Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Vorweihnachtszeit: Mit Adventskalender online spielerisch Verschlüsseln lernen

Vorweihnachtszeit
ANZEIGE

Mit Adventskalender online spielerisch Verschlüsseln lernen

Foto: Monika Skolimowska (dpa)

Oft stecken Bilder oder Schokolade im Adventskalender, manchmal auch kleine Geschenke. Bei einer Online-Variante bringen die Agenten Krypto und Kryptina Kindern ab 7 Jahren das Verschlüsseln bei.

Kinder und Jugendliche können sich im Advent spielerisch mit Kryptologie befassen. Die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative bietet im Netz einen Adventskalender für 7- bis 14-Jährige an, teilt die Initiative "Komm mach Mint" mit.

Unter krypto-im-advent.de bekommen Jugendliche jeden Tag ein neues Rätsel, das sie mit Verschlüsselungstechniken lösen müssen. Wer am Ball bleibt, hat die Möglichkeit, einen Sachpreis zu gewinnen. Der Adventskalender ist in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe entstanden. (dpa)

Pressemitteilung der Inititative Komm mach Mint

Wenn das Kind abends völlig aufgedreht und kreischend durch die Wohnung flitzt, braucht es vor dem Schlafengehen erst noch eine Ruhephase zum Runterkommen.
Vor dem Schlafengehen

Wie kommt mein Kleinkind zur Ruhe?

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren