Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Weihnachtszauber auf dem Marktplatz

Dietenheim im Mittelpunkt

ANZEIGE

Weihnachtszauber auf dem Marktplatz

Der Dietenheimer Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten in der Region.
Foto: Otto Mittelbach (Archiv)
231049283-1.jpg 231051190-1.jpg
231050401-1.jpg
231051347-1.jpg
231051345-1.jpg
231050208-1.jpg
231045470-1.jpg 231046727-1.jpg

Bauhof hat 34 neue Hütten gebaut

Der Dietenheimer Weihnachtsmarkt zählt zu den ältesten und mit seinem ausgewählten Programm auch zu den schönsten in der Region. Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, öffnet er von 11 bis 20 Uhr seine Pforten. Hand in Hand haben die Stadt Dietenheim und der Handwerker- und Gewerbeverein wieder ein attraktives Programm zusammengestellt.

Zur besinnlichen Stimmung tragen vor allem die Händler mit ihren liebevoll dekorierten Hütten bei. „Nach dem der Markt im vergangenen Jahr buchstäblich vom Winde verweht und abgesagt wurde, hat der Bauhof in Eigenregie 34 neue Holzhüten gebaut, die über eine Ausstattung auf höchstem Niveau verfügen. Sie sollten jedem Wetter standhalten, so dass unser Markt auf alle Fall stattfinden kann“, sagt Bürgermeister Christopher Eh.

Kunsthandwerk und Kulinarisches

Die Auswahl ist riesig. Angeboten werden Kleinkunst und Kunsthandwerk, Gehäkeltes und Gestricktes, Adventskränze und Dekoratives. Um das kulinarische Wohl kümmern sich vorrangig die Vereine aus Dietenheim, Regglisweiler und Umgebung.

Die Schüler der Gemeinschaftsschule im Illertal verwandeln den Sitzungssaal im Rathaus in ein gemütliches Café. Außerdem ist im Rathaus die Ausstellung „Mein Hobby, dein Hobby, unser Hobby“ zu sehen.

Für weihnachtliche Klänge sorgen die Jungmusiker aus Dietenheim sowie die Jugendkapelle Regglisweiler. Der Nikolaus bringt den Kindern um 17 Uhr kleine Geschenke. Gutscheine für die Nikolauspäckchen können im Vorfeld

bei Lebensmittel Helene Baur und in den Geschäftsstellen der ansässigen Banken erworben werden.

Adventskonzert in der Kirche

Zu den Höhepunkten des Dietenheimer Weihnachtsmarktes gehört das Adventskonzert in der Katholischen Kirche St. Martin. Zu Gast ist in diesem Jahr am kommenden Sonntag, 1. Dezember, um 14 Uhr, das Illertisser KammerKollegOrchester (KKO) unter der Leitung von Peter Hupfer. Für ihre Darbietung haben sich die jungen Musikerinnen und Musiker die „Schlittenfahrt“ von Leopold Mozart ausgesucht. Das Werk erzählt von einer gemütlichen Spazierfahrt mit einem Pferdeschlitten durch eine verschneite Winterlandschaft. Darüber hinaus stehen aber auch Weihnachtslieder auf dem Programm, bei denen das Publikum gerne mitsingen darf.

Bärlauch (Allium ursinum) ist gefährlich für Hund und Pferd. Fressen sie davon, kann es bei den Tieren die roten Blutkörperchen zerstören, was zu Blutarmut führt.
Vorsicht im Wald

Bärlauch ist giftig für Hund und Pferd

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren