Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. „Wie von einem anderen Stern“

Gardetreffen der Neuburger Burgfunken am 19. & 20. Januar 2019

Anzeige

„Wie von einem anderen Stern“

Mit viel Können und Leidenschaft hat sich die Garde der Burgfunken im Jahr 2018 auch wieder in die Herzen der Zuschauer getanzt.
4 Bilder
Mit viel Können und Leidenschaft hat sich die Garde der Burgfunken im Jahr 2018 auch wieder in die Herzen der Zuschauer getanzt.
Bild: Fotos: hz
230739356-1.jpg
230739150-1.jpg
230739234-1.jpg
230739332-1.jpg
230739514-1.jpg
230741646-1.jpg
230739398-1.jpg 230739136-1.jpg 230740810-1.jpg 230739228-1.jpg
230739155-1.jpg
230739213-1.jpg

Tanz und Akrobatik beim 30. Gardetreffen der Neuburger Burgfunken am Wochenende

Neuburg Fröhlich winkt uns das Tanzmariechen von den vielen Plakaten quer durch das Neuburger Stadtgebiet entgegen und wirbt für das 30. Gardetreffen der Neuburger Burgfunken. Ja, fast möchte man meinen, es schwebt uns aus dem Weltall entgegen. Auch wenn es keine Mondlandung geben wird, eine Punktlandung wird diese Mammutveranstaltung der Burgfunken allemal und „außerirdisch“ beeindruckend sind die Tanzvorführungen der Garden aus nah und fern sowieso. Wer sich von diesem Spektakel mit unvergleichlicher Akrobatik, tänzerischer Eleganz, wunderbaren Ideen und Kostümen überzeugen will, ist herzlichst am Samstag, 19. Januar, zum Kindergardetreffen ab 14 Uhr und am Sonntag, 20. Januar, zum Gardetreffen der Großen Garden ab 13.30 Uhr in die Neuburger Parkhalle eingeladen. An beiden Tagen sind der Saal und die Kassen bereits eine Stunde vor Beginn geöffnet (nähere Informationen siehe Infokasten).

Neues Organisationsteam hat sich bewährt

Präsident Harry Zitzelsberger und seine Mannschaft blicken auf viele Stunden Vorbereitung und aufwendiger Organisation zurück. Das neue Organisationsteam Jürgen Langner, Sonja Franke, Nadine Stöger, Fabian Langner und Nico Zitzelsberger hat ganze Arbeit geleistet, Holger Meilinger und Georg Held kümmern sich um die umfangreiche Technik und das Bühnenbild, Küchenchef Wilfried „Fips“ Dirsch gibt zum 20. Mal sein Bestes und bei der Bewirtung und Verköstigung gibt es auf Wunsch der Gäste ein paar Neuerungen.

Als Hinweis und zum Vormerken: Außerordentlich ist dieses Jahr ein zweiter Veranstaltungstermin in der Parkhalle am 30. März, die Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Männergarde“ mit anschließender Spacenight.

Auf das Programm des anstehenden Gardetreffens darf man wieder gespannt sein. Bewusst sind neben den lokalen Tanzgruppen immer auch neue Faschingsgesellschaften geladen. Das Kindergardetreffen eröffnet traditionell die Sommertanzgruppe Fame Step der Burgfunken.

Es folgen die Aufführungen von acht Faschingsgesellschaften und dem kleinen Hofstaat der Burgfunken. Mit dabei sind die Faschingsgesellschaften aus Denkendorf, Rain, die Eggspatzen aus Egweil, die Fidelitas Rennertshofen, die Narralla aus Ingolstadt, die FG Bertoldsheim und REB Reichertshofen sowie die Wemdosia aus Wemding. Der Sonntag mit dem Großen Gardetreffen beginnt dieses Jahr bereits um 13.30 Uhr (!) und endet somit auch etwas früher als die Jahre davor. Wieder von der Partie sind das Faschingskomitee aus Denkendorf, der Faschingsclub Euphoria Weidorf, die Fidelitas 85 Rennertshofen, die Eggspatzen und die FGs Manschuko Manching und Bertoldsheim. Eine besondere Show verspricht die Showtanzgruppe Dance Venture aus Egweil mit ihrem akrobatischen Auftritt am Spätnachmittag.

Neu angemeldet haben sich die REB Reichertshofen, die FG Konwella Konstein und FG Vohburg Rot-Blau. Karten für beide Gardetreffen sind noch an der Tageskasse erhältlich, ebenso die Karten für die Rosenmontagsgaudi am 4. März.

Text: angu

Programm am Samstag

- Einlass 13.00 Uhr-  Beginn 14.00 Uhr - 14.00 Uhr Fame Step - 14.25 Uhr Denkendorf - 14.50 Uhr Rain - 15.15 Uhr bis 15.25 Uhr Pause - 15.25 Uhr Eggspatzen - 15.50 Uhr Fidelitas 85 Rennertshofen - 16.15 Uhr Narrwalla Ingolstadt - 16.40 Uhr Burgfunken - 17.10 Uhr bis 17.30 Uhr Ordensverleihung - 17.30 Uhr FG Bertoldsheim - 17.55 Uhr REB Reichertshofen - 18.30 Uhr Wemdosia Wemding - 19.00 Uhr Ende

Programm am Sonntag

- Einlass 12.30 - Beginn 13.30 - 13.30 - 13.45 Uhr Begrüßung durch den Präsidenten Harry Zitzelsberger und Vizepräsidentin Michaela Beric - 13.45 - 14.15 Uhr FG Vohburg Rot-Blau - 14.15 - 14.45 Uhr Faschingskomitee Denkendorf - 14.45 - 15.15 Uhr REB Reichertshofen - 15.15 - 15.45 Uhr FG Burgfunken - 15.45 - 16.15 Uhr Pause - 16.15 - 16.45 Uhr FG Konwella Konstein - 16.45 - 17.15 Uhr Fachingsclub Euphoria Weidorf - 17.15 - 17.45 Uhr Dance Venture - 17.45 - 18.15 Uhr Pause / Ordensübergabe FEN - 18.15 - 18.45 Uhr FG Fidelitas 85 Rennertshofen - 18.45 - 19.15 Uhr Eggspatzen - 19.15 - 19.45 Uhr FG Manschuko Manching - 19.45 - 20.15 Uhr FG Bertoldsheim - 20.15 - 20.45 Uhr Ende

Alle Angaben ohne Gewähr.

Domchormesner Helmut Kellerer und sein Team sorgen dafür, dass im Dom bei der Bischofsweihe alles passt. Sie kümmern sich auch um die liturgische Ausstattung.
Bischofsweihe Augsburg

Der Organisator der Bischofsweihe im Hintergrund

Das könnte Sie auch interessieren