Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Indisch essen bei Augsburg: Ab ins Taj – das neue indische Restaurant in Gersthofen!

Indisch essen bei Augsburg
ANZEIGE

Ab ins Taj – das neue indische Restaurant in Gersthofen!

Das Interieur des indischen Restaurants Taj in Gersthofen ist so bunt, wie man es von Bildern aus Mumbai & Co. kennt.
Foto: Julia Paul
232036330-1.jpg
232203490-1.jpg
232080255-1.jpg 232116834-1.jpg 231991474-1.jpg
232203480-1.jpg
231928152-1.jpg 232203438-1.jpg 232201946-1.jpg

Wer ein indisches Restaurant bei Augsburg sucht, kann in Gersthofen essen gehen. Das Taj ist ein authentischer Inder. Zu Speisekarte, Öffnungszeiten und Angeboten.

Mit dem neuen indischen Restaurant Taj wurde Gersthofen Mitte Juli 2023 die Krone aufgesetzt. Zumindest, wenn man den Namen wörtlich nimmt – und das muss man, schließlich nimmt es Inhaberin Manjit Kaur Saini selbst ganz genau. Die gebürtige Mumbaierin ist 2010 nach Deutschland gekommen und hat hier jahrelang Erfahrung mit einem Lieferservice gesammelt.

Mit dem Taj hat im Juli 2023 in der Wernher-von-Braun-Straße in Gersthofen ein neues indisches Restaurant eröffnet.
Foto: Julia Paul

„Doch es hat etwas gefehlt. Beim Lieferservice geht es nur darum, telefonisch Bestellungen aufzunehmen. Ich mag es aber, neue Leute kennenzulernen und mit ihnen zu sprechen“, erklärt Saini. Deshalb hat sie mit ihrem Mann, Gurjit Singh, das Taj in der Wernher-von-Braun-Straße 20 in Gersthofen eröffnet. Singh ist gelernter bayerischer Koch. Gemeinsam mit einem zusätzlichen indischen Koch verwöhnt er nun die Gäste mit Spezialitäten Südasiens.

Indisches Restaurant in Gersthofen: Das macht die Küche aus

Was die von der deutschen Küche unterscheidet? Die Gewürze! Curry, Safran, Ingwer & Co. wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Anis Sauff regt beispielsweise den Appetit, Koriander die Verdauung an. Nelkenöl hilft bei Völlegefühl. Sie alle kommen in der Küche des Taj zum Einsatz – perfekt, um sich einmal durch die Speisekarte des Taj in Gersthofen zu probieren.

Auf dieser stehen Vorspeisen wie gefüllte Teigtaschen oder Gemüse, Käse und Fleisch in einem Mantel aus Kichererbsenmehl. Bei den Salaten gibt es ebenfalls eine indische Variante mit hausgemachtem Käse, Erbsen, Champignons, Mais, Zwiebeln, gegrillten Hähnchenstreifen und Joghurtsoße. Ideal für kältere Tage sind die Suppen, die von Dal über Lachsam Shorba bis hin zu einer indischen Linsen- und Knoblauchsuppe reichen.

Im Taj in Gersthofen gibt es verschiedene Spezialitäten der indischen Küche.
Foto: Taj

Das gibt die Speisekarte des Taj in Gersthofen her

Vegetarierinnen und Vegetarier sind in dem indischen Restaurant mit Käse und verschiedenen Gemüsesorten – von Aubergine bis Okraschoten – bedient. Fleischesserinnen und -esser haben die Qual der Wahl: Rindfleisch oder Lamm? Oder doch lieber zartes, mariniertes und gegrilltes Hähnchen? Vielleicht sind auch die Fisch-Gerichte mit Seelachsfilet oder Riesengarnelen eine Option ...

Lesen Sie dazu auch

Serviert wird im Taj in sahnigen, würzigen oder kräftigen Soßen. Auf der Liste der Beilagen stehen Naan-Fladenbrote mit oder ohne Knoblauch und Reis. Außerdem gibt es Spezialitäten des Hauses, beispielsweise aus dem Lehmofen. Dieser gart Gerichte mit einem besonders rauchigen Geschmack. Für alle, die sich nicht entscheiden können oder wollen, gibt es Thalis – Platten mit verschiedenen Gerichten für mehrere Personen.

Auf der Speisekarte des Taj stehen Rindfleisch, Lamm und Hähnchen oder für Vegetarierinnen und Vegetarier verschiedene Soßen mit Gemüse und Käse. Dazu wird als Beilage Reis oder Naan-Brot serviert.
Foto: Taj

Und um dem kulinarischen Genuss die Krone aufzusetzen, bietet das Taj in Gersthofen indische Nachtische an. Wie wäre es zum Beispiel mit einer fruchtig-frischen Mango-Creme oder Gulab Jamun, einem typischen Dessert aus frittierten Milchbällchen in Zuckersirup?

Öffnungszeiten & Angebote des indischen Restaurants Taj

Fragen über Fragen, die Hungrige täglich von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 22 Uhr oder samstags von 16 bis 22 Uhr in dem indischen Restaurant in Gersthofen beantworten können.

Aktuell gibt es im Taj ein Mittagsmenü ab 7,90 Euro. Ab November 2023 plant Inhaberin Manjit Kaur Saini von Sonntag bis Freitag zwischen 11 und 14 Uhr ein Mittagsbuffet für 10,90 Euro. Außerdem gibt es eine Stempelkarte, mit der das elfte Mittagessen kostenlos ist.

Das Essen aus dem indischen Restaurant Taj in Gersthofen kann man sich auch nach Hause liefern lassen.
Foto: Taj

Auch Veranstaltungen und Feste wie Geburtstage und Weihnachtsfeiern mit bis zu 30 Personen können in dem indischen Restaurant in Gersthofen gefeiert werden.

Anzeige

Modehaus Stammel zeigt die angesagten Styles

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren