Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Marktgemeinde Kühbach: Comeback nach Corona: Marktfest Kühbach findet wieder statt

Marktgemeinde Kühbach
ANZEIGE

Comeback nach Corona: Marktfest Kühbach findet wieder statt

Der Marktplatz war 2019 beim Kühbacher Marktfest proppenvoll. Das erwarten die Veranstalter auch für heuer.
Foto: Josef Mörtl
231846928-1.jpg 231845209-1.jpg
231854193-2.jpg
231852434-1.jpg 231844525-1.jpg 231853914-1.jpg 231849201-1.jpg

Nach zweijähriger Zwangspause steigt in Kühbach wieder ein Marktfest. Was den Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Kerscher besonders freut, wie er in seinem Grußwort verrät.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste unsere Marktfestes,

nach zweijähriger Pause ist es endlich so weit, dass unser traditionelles und beliebtes Marktfest in Kühbach stattfinden kann, was mich und sicher uns alle ganz besonders freut. Bei guter Witterung wird unser Marktplatz wieder zu einem Ort des geselligen und generationenübergreifenden Zusammentreffens und friedlichen Miteinanders, was uns Kühbacher besonders auszeichnet.

Marktfest Kühbach: Programm für Groß und Klein

Die Vereine aus dem ganzen Gemeindebereich bieten unterschiedliche Speisen und Getränke an, für beste Unterhaltung sorgt in bewährter Weise unser Musikverein unter der Leitung von Josef Rast und auch unsere kleinen Gäste werden sicher wieder auf Ihre Kosten kommen. Ich freue mich, wieder alle Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Gemeindebereich, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, zu einer Mahlzeit und einem Getränk einladen zu dürfen.

Am darauffolgenden Sonntag findet die Möglichkeit zum Mittagessen statt, mit dem unser Marktfest ausklingen wird. Ich würde mich sehr freuen, Sie bei uns in Kühbach begrüßen zu dürfen und freue mich auf ein stimmungsvolles, geselliges und friedliches Feiern auf unserem Marktfest.

Ihr
Karl-Heinz Kerscher,
Erster Bürgermeister

Marktfest Kühbach: Das ist geboten

Auf diese Leckereien und Angebote dürfen sich die Besucherinnen und Besucher freuen:

  • Freiwillige Feuerwehr Kühbach: Spritzen mit Schläuchen für Kinder am Fischerhaus
  • Freiwillige Feuerwehr Stockensau: Currywurst mit Pommes, Steaksemmel, Würstl in der Semmel, Pommes
  • Kath. Frauenbund Kühbach: (Holler-)Küchle, Kuchen, Kaffee
  • Motorradsportclub Kühbach e.V. (MSC): Barbetrieb mit Mischgetränken, Flaschenbier und Pfannengyros
  • Musikverein Markt Kühbach: Blasmusik auf der Bühne
  • TSV Kühbach, Abteilung Eisstock: Speiseeis
  • Sparkasse Aichach-Schrobenhausen: Luftballonmodellage
  • TSV Kühbach: Bier, Radler, Weizen, Limo, Spezi
  • Vereinigte Schützen Kühbach: Wein und Mixgetränke, Lichtgewehr Schießstand
  • Markt Kühbach: Kinderkarussell
  • Pfarrgemeinderat: .Schnapsverkauf
  • Metzgerei Rupp: Rollbraten mit Beilagen, Rollbratensemmeln
Die Verlagsbeilage der Augsburger Allgemeinen dreht sich rund um die 50-jährige Geschichte des Landkreises Augsburg.
Anzeige

50 Jahre Landkreis Augsburg – das Jubiläumsjahr 2022

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren