Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutsches Rotes Kreuz startet Winterhilfe in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Tiere: Unterschlupf im Winter: Nistkästen im Herbst reinigen

Tiere
ANZEIGE

Unterschlupf im Winter: Nistkästen im Herbst reinigen

Ein schönes Plätzchen dafür im Garten suchen: Nistkästen nutzen Vögel nicht nur, um dort ihren Nachwuchs aufzuziehen.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Viele Vogelarten nutzen Nistkästen. Dabei geht es nicht nur darum, dass sie dort den Nachwuchs aufziehen. Warum es sinnvoll ist, jetzt die Nistkästen zu reinigen:

Manche Vögel polstern sich Nistkästen neu aus, und nutzen sie als Schlafplatz für die kalte Jahreszeit. Auch manche Insekten wie Ohrwürmer, Schmetterlinge, Wespenköniginnen oder Säugetieren wie Haselmaus, Siebenschläfer und Eichhörnchen verwenden Nistkästen gerne als Winterquartier.

Daher ist es sinnvoll, die Kästen schon im Herbst zu reinigen und wieder an ihren Platz im Garten zu hängen. Darauf macht die Aktion Tier aufmerksam. Dafür ist jetzt ein guter Zeitpunkt, denn ab September haben die Singvögel ihr Brutgeschäft beendet.

Richtig reinigen

Zunächst entfernt man das alte Nistmaterial. Wenn jemand davon besonders viel im Kasten findet, kann dies übrigens daran liegen, dass manche Vögel das alte Nistmaterial überbaut haben. Denn Vogelarten wie Meise, Star, Kleiber und Sperling können pro Jahr mehrere Bruten großziehen.

Den Kasten kann man dann gründlich ausfegen. Wer ihn mit klarem Wasser ausspült, sollte darauf achten, dass das Innere gut trocknen kann - also zunächst geöffnet lassen.

Vorsicht bei Putzmitteln

Wichtig: Beim Putzen auf keinen Fall Reinigungs- oder Insektenvernichtungsmittel verwenden. Das könnte tödliche Folgen für alle Tiere haben, die den Kasten im Anschluss nutzen.

In Augsburg und Umgebung finden 2022 wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte statt.
Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte in Augsburg und Umgebung 2022

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren