Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Außenministerin Baerbock ruft zu klarem Signal gegen Putin in der UN auf
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Veranstaltung in Aichach: Schwabentag und Museumsnacht werden zusammen gefeiert

Veranstaltung in Aichach
ANZEIGE

Schwabentag und Museumsnacht werden zusammen gefeiert

Bogenschießen, Lederbeutel basteln, Kunstworkshop – für Kinder gibt es am 24. September viele Mitmachangebote.
2 Bilder
Bogenschießen, Lederbeutel basteln, Kunstworkshop – für Kinder gibt es am 24. September viele Mitmachangebote.
Foto: Angela Kerle

Lagerleben, Musik, Ritter und Prinzessinnen: Am Samstag, 24. September, ist in Aichach bei der Kombination aus Schwabentag und Museumsnacht viel geboten.

Die Aichacher Museumsnacht und der Schwabentag sind in der Regel eigenständige Veranstaltungen. Doch heuer werden sie in Kombination gefeiert. Grund ist ein Jubiläum, das die Aichacher im Zusammenhang mit den Wittelsbachern heuer verzeichnen: Vor 675 Jahren, anno 1347, verlieh Kaiser Ludwig der Bayer – ein Wittelsbacher – „unser Statt Aychach“ das Stadtrecht.

Die Spuren der Wittelsbacher in Aichach

Die Museumsnacht findet normalerweise immer am zweiten Oktoberwochenende statt. Der Schwabentag, den die Stadt gemeinsam mit dem Bezirk Schwaben ausrichtet, hat das Ziel, die historische Bedeutung, regionale Vielfalt und spezifische Besonderheiten der im Regierungsbezirk angesiedelten Städte über die eigene Region hinaus erlebbar zu machen.

In diesem Jubiläumsjahr passt beides einfach perfekt zusammen. Mit der Kombi-Feierlichkeit sollen die historischen Wurzeln und die Bedeutung der Wittelsbacher hervorgehoben werden. Termin für die Mega-Veranstaltung ist Samstag, 24. September.

Vielfältiges Programm bei Schwabentag und Museumsnacht in Aichach

Die Besucherinnen und Besucher der Schwabentag-Museumsnacht erwartet nicht nur die neue Ausstellung „Aichach – Wiege der Wittelsbacher“ im FeuerHaus, sondern auch mittelalterliches Lagerleben mit Ritterspektakel am Burgplatz, ein historischer Markt und Kulinarik am Unteren Stadtplatz, ein Bauernmarkt mit regionalen Spezialitäten, Führungen für Jung und Alt, ein hochwertiges musikalisches Bühnenprogramm am Rathaus und viele Mitmachaktionen für Kinder. Natürlich öffnet auch das Sisi-Schloss seine Pforten und am Grubet kann das archäologische Freigelände unter fachkundiger Führung (neu) entdeckt werden. (pm/mel)

Alle Infos zur Schwabentag-Museumsnacht in der Übersicht

Programm

14 Uhr Bügermeister Habermann eröffnet den Schwabentag

14.30 Uhr Musik von Quetschendatschi

15.45 Uhr Musik von Überzwerch

17 Uhr Kapelle Massanari

ab 18.30 Uhr Moni Wagner präsentiert mit ihrer Band ihr neues Album „ganz echt

Shuttlebus

Linie 1: FeuerHaus, Burgplatz Oberwittelsbach, Sisi-Schloss Unterwittelsbach, FeuerHaus

Linie 2: FeuerHaus, San Depot, Grubet, FeuerHaus

Die Busse fahren alle 30 Minuten. Letzte Abfahrt ist um 23 Uhr am FeuerHaus, die letzte Rückfahrt um 24 Uhr

In den Bussen gilt Maskenpflicht

Museen und Ausstellungen geöffnet von 14 bis 14 Uhr

Aichach – Wiege der Wittelsbacher“ im FeuerHaus

Stadtmuseum

Wittelsbacher Museum

Sisi-Schloss

Ausstellung im San Depot

Köglturm

Speis & Trank und Unterhaltung

Ritterspektakel, Bardensänger und mystische Musik am Burgplatz Oberwittelsbach

Mittelaltermarkt: Handwerkervorführungen, Lager und Musik am Unteren Stadtplatz

Bauernmarkt: Regionale Produkte und Schmankerl am Tandlmarkt

Örtliche Vereine sorgen für das leibliche Wohl der Gäste

Kinderprogramm

FeuerHaus: Mit Löwe Witti auf Entdeckertour, Bogenschießen mit den Wittelsbacher Drachenschützen

Stadtmuseum: 14 bis 17 Uhr Porzellanmalen

Wittelsbacher Museum: 14 bis 17 Uhr Lederbeutel basteln, 14.30 und 16 Uhr Kinderführung durch das Museum

Sisi-Schloss: 14 bis 18 Uhr Schön sein wie Sisi

San Depot: 10 bis 18 Uhr Kunstworkshop für Jugendliche unter der Leitung von Künstlerin Eva Krusche. Anmeldungen noch bis heute, 23. September, per E-Mail an angelika.man@aichach.de

Burgplatz Oberwittelsbach: Wie zieht sich ein Ritter an? Zwei vollgerüstete Ritter erklären ihre Ausrüstung; Kinderspiele, Stockbrot

Grubet: Märchenerzählerin um 15.30, 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr

Führungen

Führungen im Außenbereich: Grubet, Burgplatz Oberwittelsbach, Aichach

Führungen im Innenbereich: Kirchturm der Stadtpfarrkirche, Wittelsbacher Museum, Stadtmuseum, FeuerHaus

Die Führungen sind kostenfrei. Jedoch ist es aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ratsam, sich ein kostenfreies Ticket an der Info-Hütte am Rathaus zu holen. Diese ist am 24. September ab 14 Uhr geöffnet

Gesamtprogramm Zur Museumsnacht gibt es einen Flyer mit dem Gesamtprogramm. Diesen erhält man im Info-Büro der Stadt Aichach, erreichbar unter Telefon (08251) 9020.
Weitere Infos im Internet aichach.de/schwabentag
Endlich Platz für Veranstaltungen: Im Blauen Raum können Kunstausstellungen, Seminare, Schulungen und mehr veranstaltet werden.
Umweltz. Schmuttertal

Blauer Raum für Seminare

167291.rgb.jpg

Kuvertüre schmelzen wie ein Profi: 6 Tipps für perfekte Ergebnisse

Als knackig-süße Hülle um Pralinen und Plätzchen, aromatische Füllung in der Torte oder für den intensiven Schokogeschmack im Dessert: Kuvertüre ist aus der süßen Küche nicht wegzudenken. Allerdings braucht es ein bisschen Fingerspitzengefühl, um sie schmelzen zu lassen und anschließend perfekt zu verarbeiten. 6 Profitipps für köstliche Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren