Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Nato sagt der Ukraine weitere Unterstützung im Krieg zu
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Weihnachtliches Horgau: Hobbykünstlermarkt und Christkindlmarkt: In Horgau ist was los!

Weihnachtliches Horgau
ANZEIGE

Hobbykünstlermarkt und Christkindlmarkt: In Horgau ist was los!

Rund 50 Aussteller sind in der Horgauer Rothtalhalle vor Ort und bieten beim Hobbykünstlermarkt allerlei Waren sowie viel Selbstgebasteltes an.
2 Bilder
Rund 50 Aussteller sind in der Horgauer Rothtalhalle vor Ort und bieten beim Hobbykünstlermarkt allerlei Waren sowie viel Selbstgebasteltes an.
Foto: Marcus Merk
231955802-1.jpg
231949440-1.jpg
231949713-1.jpg
231946747-1.jpg
231953241-1.jpg

Weihnachtlich geht das Jahr 2022 in Horgau in die besinnliche Zeit. So finden nach Corona-Zwangspause sowohl der Hobbykünstler- als auch der Christkindlmarkt wieder statt.

Hobbykünstlermarkt in der Horgauer Rothtalhalle

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause findet am Sonntag, 20. November 2022, wieder der beliebte Hobbykünstlermarkt in der Horgauer Rothtalhalle statt. Von 10 bis 17 Uhr bieten rund 50 Aussteller ihre Waren an. Dabei ist von Krippen über Vogelhäuschen bis hin zu diversem Selbstgestrickten alles dabei. Die Veranstalter laden zum gemütlichen Bummel im Warmen ein und haben selbstverständlich auch für die nötige Bewirtung gesorgt. Ein Hingucker im geschmückten Ausstellungsraum ist sicherlich der große Weihnachtsbaum.

Horgauer Christkindlmarkt auf dem Martinsplatz und in der Schulturnhalle

Es war eine gute Tradition in Horgau. Alle zwei Jahre freute man sich dort auf eine ganz besondere Veranstaltung: den Christkindlmarkt. Zuletzt konnte dieser allerdings 2018 durchgeführt werden. 2020 machte die Pandemie den Organisatorinnen und Organisatoren einen Strich durch die Rechnung, der anvisierte Ersatztermin 2021 fiel aus demselben Grund aus. Nun steht die Rückkehr des Christkindlmarkts an die beiden Veranstaltungsorte Martinsplatz und Schulturnhalle unmittelbar bevor: Am Freitag, 2., und Samstag, 3. Dezember 2022, ist Zeit für ein besinnliches Zusammenkommen in wohliger Atmosphäre. Selbstverständlich lockt der Markt auch mit einem breiten kulinarischen Angebot sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Besinnliche Kulisse: Lagerfeueratmosphäre und viel Lichterglanz verleihen dem Christkindlmarkt in Horgau den nötigen Charme.
Foto: Andreas Lode

Angebote Horgauer Christkindlmarkt 2022

Änderungen vorbehalten!

  • Auf dem Martinsplatz
    Kulinarik: Glühwein, Stollen, Kinderpunsch, Grappa und Willi, Soljanka, Lebkuchen, Bockbier, Bier, Schupfnudeln mit Kraut, Crêpes, Cappuccino, heißer Caipi, heißer Lillet, heißer Aperol, Steak-Semmel, Likör in der Schokowaffel, hausgemachte Küchle, Prosecco-Punsch, Kässpatzen, Candy-Bar, Bio-Orangen-Punsch, gebrannte Mandeln, Schoko-Frucht-Spieße, Kartoffellocken, Waffeln, Apfelpunsch, Bosna, Bratwurst, Würstchen
    Sonstiges: Engel aus Nespresso-Kapseln, Kinderspiele, Pony-Reiten (Samstag, 16 Uhr), Nikolausbesuch (Samstag, 16.30 Uhr), Basteleien

  • In der Schulturnhalle
    Kulinarik: Käse, Marmelade, Baumstriezel
    Sonstiges: Holz-Deko, Taschen, selbstgebastelte Weihnachtskarten, besondere Geschirrtücher, hausgemachte Mützen, Schals, Handschuhe, Stulpen, Winter-Accessoires, selbstgebastelter Weihnachtsschmuck, Modeschmuck, Perlen-Tiere (nur am Samstag), genähte Handarbeiten, Edelsteine und Edelschmuck

Rahmenprogramm Horgauer Christkindlmarkt 2022

Änderungen vorbehalten!

  • Freitag, 2. Dezember 2022
18 Uhr Beginn
18 bis 19 Uhr Weihnachtsmusik mit den Rothtaler-Musikanten auf dem Martinsplatz
19 Uhr Begrüßung und offizielle Eröffnung durch Pfarrer Reinfried Rimmel und 1. Bürgermeister Thomas Hafner. Der Kinderchor und das Klarinettenensemble der Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau umrahmen die Markteröffnung.
20 bis 21.30 Uhr Unterhaltungsmusik mit Dieter Bartl
  • Samstag, 3. Dezember 2022
16 Uhr Beginn
ab 16 Uhr Pony-Reiten um den Martinsplatz
16.30 Uhr Nikolausbesuch mit kleiner Bescherung für die Kinder
17.15 Uhr Flötenensemble der Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau
18 bis 19 Uhr Unterhaltungsmusik mit Dieter Bartl
19.15 bis 21.15 Uhr Weihnachtsmusik mit den Rothtaler-Musikanten auf dem Martinsplatz
Augen auf bei der Wahl der Pille: Wer in den Wechseljahren mit dieser Methode verhüten will, verwendet besser ein östrogenfreies Präparat.
Wechseljahre

Wie lange muss ich noch verhüten?

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren