Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage

Reise & Urlaub

Anzeige

Bärlauchtage

Wenn in den Wäldern rund um Eberbach der Bärlauch sprießt, dann dreht sich hier alles um die ses markant riechende Gewächs. Bis zum 12. April veranstaltet die Neckarstadt ihre schon traditionellen Bärlauchtage.

Wenn in den Wäldern rund um Eberbach der Bärlauch sprießt, dann dreht sich hier alles um dieses markant riechende Gewächs. Bis zum 12. April veranstaltet die Neckarstadt ihre schon traditionellen Eberbacher Bärlauchtage. Die mit dem Bärlauch-Gütesiegel ausgezeichneten Betriebe sorgen mit feinsten Kostproben dieses Liliengewächses. Am 28. März findet der traditionelle Bärlauchmarkt statt. Zu mehreren Terminen werden Wanderungen und Nordic-Walking-Touren auf der neu eingerichteten Eberbacher Bärlauchroute im Naturpark Neckartal-Odenwald angeboten. fg

Mehr Infos im Internet

Heidschnucken in der Lüneburger Heide – auf einem gleichnamigen Wanderweg können Urlauber die Region zu Fuß erkunden.
Urlaub

Niedersachsen: Heide, Harz und Horizont

Das könnte Sie auch interessieren