1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Die spanische Insel Ibiza lockt mit Traumstränden

Reise & Urlaub

Anzeige

Die spanische Insel Ibiza lockt mit Traumstränden

Die Hauptstadt Eivissa überzeugt durch ein faszinierendes Panorama.
2 Bilder
Die Hauptstadt Eivissa überzeugt durch ein faszinierendes Panorama.
Bild: samiramay, stock.adobe.com
230800056-1.jpg
230800050-1.jpg
230800042-1.jpg
230799410-1.jpg
230792011-1.jpg

Von Flower Power über Partylocation zu purer Entspannung: Die Balearen-Insel überrascht durch ihre Vielfältigkeit.

Dicht gedrängt zieht der Schwarm aus Menschen seine Runden über den Markt. Die heiße, trockene Luft lässt die Gesichter glänzen. Das Durcheinander aus Stimmen verbindet sich zu einem monotonen Summen, welches durch zwitschernde Vögel begleitet wird. Die Stände sind farbenfroh. An jeder Ecke hängen handgemachte Ketten, die in den erfrischenden Windhauchen leise klimpern. Eine Schar Frauen sammelt sich um den Stand mit Boho-Mode. Die wallenden Kleider finden besonderen Gefallen bei den Damen. Als Souvenir landen sie in den Einkaufstaschen und nehmen ihren Platz neben Gewürzen, Mitbringsel und dem zarten, filigran gearbeiteten Silberring – dem man einfach nicht widerstehen konnte – ein.

Lenkt man den Blick auf die gegenüberliegende Seite, sieht man die zugehörigen Männer, die sich ein kühles Cerveza gönnen. Der Hals der Flaschen glänzt von den winzigen Tröpfchen, die Erfrischung für die Kehle versprechen. Gemeinsam mit Einheimischen lauschen die Urlauber dem rhythmischen Trommeln einer Band. Tanzen, essen, lachen – die Hippie-Märkte auf Ibiza entführen in eine andere Welt und lassen niemanden enttäuscht zurück.

Überhaupt ist die balearische Insel ein Spot, den man besucht haben sollte. Neben unzähligen Märkten – die über die ganze Insel verteilt, an verschiedenen Tagen stattfinden – bietet Ibiza ein abwechslungsreiches Programm für die unterschiedlichsten Menschen.

Berühmt, berüchtigt

Bekannt ist die Inselhauptstadt „Ibiza-Stadt“ für ihre zahlreichen Diskotheken. Oft ist hier der Eintritt teuer, doch das aus gutem Grund: Weltbekannte DJ-Größen wie David Guetta, ANTS und Martin Garrix geben sich hier wöchentlich die Platten in die Hand.

Doch auch am Tag kann man in der Hauptstadt einiges erleben. Mit rund 50000 Einwohnern ist sie die größte Gemeinde der Insel. Im Jahr 1979 wurde sie in den katalanischen Namen „Eivissa“ umbenannt. Die Hafenstadt besticht durch die im 7. Jahrhundert vor Christus gegründete Altstadt. Besonderes Highlight sind dabei die Wehrmauern von Dalt Vila. 1990 wurden diese restauriert und neun Jahre später erklärte UNESCO die Altstadt Ibizas zum Welterbe.

Den Weg nach oben zu den Stadtmauern sollte man sich in keinem Fall entgehen lassen. Hat man den kurzen Aufstieg geschafft, erwartet einen ein sagenhafter Panoramablick über die Stadt, den Hafen und das weite Meer. Schiffe, Jetski und kleine Boote bahnen sich ihren Weg vom Hafen auf das offene Gewässer. Zahlreiche Touristen zieht es auf die regelmäßig wiederkehrenden Fähren. Diese überschiffen ihre Passagiere nach Barcelona, Palma de Mallorca und Formentera. Für einen Tagesausflug eignet sich die Insel Formentera am besten. Die Überfahrt dauert lediglich 30 kurzweilige Minuten. Ist man angekommen, kann man voll und ganz die Traumstrände und das türkisfarbene Wasser genießen. Leiht man sich dann noch ein Fahrrad oder einen Roller, können auch weitere Plätze erkundet werden. Gerade, wer den zahlreichen Touristen entgehen möchte, sollte über ein Gefährt nachdenken.

Baden in Buchten

Doch auch Ibiza steht in Sachen Strand und Wasser Formentera nicht nach. Die ganze Insel bietet versteckte Buchten, die zum Baden und Sonnen einladen. Das azurblaue Wasser ist kristallklar und somit perfekt für Taucher und Schnorchler. Empfehlenswert ist es, sich über die Zeit des Aufenthalts einen Mietwagen zu nehmen. Mit diesem kann man die Insel in circa einer Stunde durchqueren und sich von Bucht zu Bucht treiben lassen.

Man sieht also, Ibiza bietet sowohl für Partygänger als auch Paare bis hin zu Familien das richtige Urlaubsangebot. Dank der geshoppten Souvenire bleiben die Erinnerungen an die Insel lange erhalten. Und wer nichts gekauft hat, nimmt auf jeden Fall eines mit nach Hause: das typische Ibiza-Feeling.

schimmelbad.jpg
Reise & Urlaub

Wenn’s nicht passt im Urlaub

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen