Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
Reise & Urlaub
ANZEIGE

Goldene Zeiten

Zarte Wolken malen Federbilder in den Himmel, bleiben am Gipfel hängen. An einem? An Dutzenden! Das Skigebiet Heiligenblut/Großglockner im ös terreichischen Kärnten ist eines der schönsten, höchsten und sichersten seiner Art. 40 Dreitausender sorgen für ein atemberaubendes Bergpanorama. Der heimliche Star ist der Großglockner, Österreichs höchster Berg (3797 m).

Zarte Wolken malen Federbilder in den Himmel, bleiben am Gipfel hängen. An einem? An Dutzenden! Das Skigebiet Heiligenblut/Großglockner im österreichischen Kärnten ist eines der schönsten, höchsten und sichersten seiner Art. 40 Dreitausender sorgen für ein atemberaubendes Bergpanorama. Der heimliche Star ist der Großglockner, Österreichs höchster Berg (3797 m).

An seinem Fuß liegt Heiligenblut, das sich als Wallfahrts- und Goldgräberdorf europaweit einen Ruf gemacht hat. Viele Besucher begeben sich heute noch auf die Spuren alter Abenteurer auf den Goldgräberpfad. Wer es etwas entspannter mag, aber nicht minder gold glänzend, kann sich Wellnessbehandlungen hingeben, die die strapazierten Wintersportlermuskeln mit einem goldenen Schimmer versehen. Zum Beispiel hat sich das Hotel Pichler's Glocknerhof mit seinem Wellnessbereich genau auf diese Thematik spezialisiert: Neben traditionellen Alpenanwendungen, wie duftenden Heubädern, gibt es hier auch goldene Behandlungen, bei denen sich der Gast vom sportlichen Skivergnügen entspannen kann.

Das Hotel verbindet Tradition, Bergwellness und Abenteuer in geschmackvollem Ambiente. Auch in den neu gestalteten Themenzimmern findet man diesen Mix aus Tradition und Moderne. Hier kann der Gast mit Blick auf Heiligenblut und den Großglockner abschalten und auftanken. thev

Weitere Infos unter

www.glocknerhof.info

Rollin', rollin', rollin': Die Reise im Campingmobil plant man wegen möglicher nächtlicher Ausgangsbeschränkungen derzeit besser ohne Stop unterwegs.
ADAC-Tipp

Camper und Co. sollten sich an Ausgangssperre halten

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren