1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Gute Aussichten für Daheimgebliebene

Tagestouren

Anzeige

Gute Aussichten für Daheimgebliebene

Den Blick schweifen lassen: Auf einer Tagestour kann man das beispielsweise in den Bergen machen.
Bild: bramgino, stock.adobe.com
230551908-1.jpg
230545679-1.jpg
230552283-1.jpg

Wer im Urlaub abschalten will, muss dafür nicht weit reisen. In den Sommerferien sind Tagestouren eine echte Alternative und zudem willkommene Abwechslung.

Spanien, Italien, Griechenland oder gar die Karibik: Beim Gedanken an den Sommerurlaub kommen einem oft entfernte Reiseziele in den Sinn. Warum eigentlich? Schließlich ist das beliebteste Urlaubsland der Deutschen – Überraschung: das eigene.

Vorteile liegen auf der Hand

Schnell heißt es: Urlaub auf Balkonien – wie langweilig. Nur, daheim zu bleiben bedeutet ja nicht, in den eigenen vier Wänden verharren zu müssen. Wer es clever anstellt, ein wenig Eigeninitiative aufbringen und den Vorzügen nahe gelegener Ausflugsziele etwas abgewinnen kann, wird auch fern von Strand und Palmen eine erholsame und abwechslungsreiche Zeit verbringen. Ein weiterer Vorteil: Das lästige Packen für zwei Wochen fern der Heimat und die damit verbundenen Reisestrapazen entfallen.

Wer in den Urlaub fährt, möchte die Lasten des Alltags hinter sich lassen. Abschalten vom Stress des Jobs, Runterkommen von den Herausforderungen der Leistungsgesellschaft. Partout unterlassen sollte man also, sich zu Hause die schöne freie Zeit mit lästigen Pflicht-Terminen, für die ansonsten kein Raum bleibt, zuzukleistern. Ebenso verkehrt: Renovierungsarbeiten am Haus oder in der Wohnung. Gerade bei der aktuellen Hitze sind hier Ärger und Misslaune vorprogrammiert.

Hauptsache es macht Spaß!

Deswegen lieber das tun, was man im Fünf-Sterne-Hotel mit Meerblick auch getan hätte: Sich etwas gönnen. Und was bietet sich dazu besser an, als eine schöne Tagestour? Die Möglichkeiten dafür sind nahezu unbegrenzt. Egal, ob Wanderung in den Bergen, Ausflug an den See oder einfach mal drauflosfahren, die schöne Natur genießen und den Tag mit einem schicken Abendessen ausklingen lassen – erlaubt ist, was Spaß macht.

Wer im Urlaub lieber etwas mehr Action braucht, findet auch hier zahlreiche Angebote. Genauso können Kulturfreunde die Zeit nutzen und den lang ersehnten Theaterabend endlich Wirklichkeit werden lassen. Oder eines der wunderbaren Museen in der Umgebung für sich entdecken und dabei staunen, welche Schätze einem bislang verborgen blieben. Wen es doch außerhalb der Landesgrenzen treibt, ist mit einem Tagesausflug in eines unserer Nachbarländer gut beraten. Eine Tour nach Österreich hat dann auch wirklich so gar nichts mehr mit Balkonien zu tun.

Ein Blick zurück lohnt sich

Sollte es jemanden jetzt noch an Ideen fehlen, kann er sich einfach mal im Bekanntenkreis umhören. Ein guter Tipp für einen Kurztrip dürfte da schnell eingeholt sein. Inspiration findet man häufig auch bei den Großeltern. Gilt Reisen heute als selbstverständlich, war das früher nicht immer der Fall. So wurde aus der Not eine Tugend gemacht und sich an der Schönheit der Heimat erfreut. Und sich daran ein Beispiel zu nehmen, kann bestimmt nicht schaden.

Fazit: Ob Naturliebhaber, Actionjunkie oder Kulturfreund – Ausflügler haben in unsere Region beste Aussichten. Und bei 30 Grad plus sollte von Fernweh auch keine Spur sein.

Lesen Sie dazu auch
dpa_5F9A4800D681DE68.jpg
Herbst spezial

Wo die Toskana einfach Meer kann

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket