Newsticker

Bund und Länder wollen Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer beschränken

Reise & Urlaub

Anzeige

Kur(z) gemeldet

Die Aulendorfer feierten schon vor über 100 Jahren ein fröhliches Sommerfest. Aus dem bescheidenen Kinderfestle ist ein großes Stadtfest geworden, das alljährlich Tausende von Besuchern nach Aulendorf lockt. Das diesjährige Schloss- und Kinderfest findet am 14. und 15. August statt. Viele Vereine und Gruppen laden zum Schlemmen und Genießen am Schlossplatz und der Hauptstraße ein. Zu einem wichtigen Bestandteil des Festes hat sich der Flohmarkt entwickelt. Ein Teil dieses "Supermarktes" bleibt den Kindern vorbehalten, auf die zahlreiche Belustigungen warten.

Schloss- und Kinderfest in Aulendorf

Mehr Infos im Internet

www.aulendorf.de

Wandern rund um die drei schwäbischen Albbäder

Rund um die drei Thermalbäder der Schwäbischen Alb, Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen, gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten. Durch die Region zieht sich der imponierende Albtrauf, der Steilanstieg der Schwäbischen Alb, in dem das Flüsschen Fils ein eindrucksvolles Tal gegraben hat. Eine kleine Broschüre beschreibt zehn der schönsten, gut beschilderten Wege. Jeder der drei Kurorte schlägt drei Rundtouren von drei bis fünf Stunden Dauer vor. Den Höhepunkt bildet eine mehrtägige "Drei-Bäder-Wanderung".

Mehr Infos im Internet

www.bad-ueberkingen.de

www.badditzenbach.de

www.bad-boll.de

Flughafen Schönefeld: Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test - viele Reiseländer verlangen von Besuchern einen negativen Testnachweis.
Für die Einreise

Wie Urlauber an ihren Corona-Test kommen

Das könnte Sie auch interessieren