Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Neues für Urlauber: Reise-Tipps vom "Fischbrötchentag" bis zu Thomas Mann

Neues für Urlauber
ANZEIGE

Reise-Tipps vom "Fischbrötchentag" bis zu Thomas Mann

So muss dat: Schleswig-Holstein widmet dem Fischbrötchen einen Ehrentag.
Foto: Monika Skolimowska (dpa)

Das Fischbrötchen ist ein norddeutscher Klassiker - und wird in Schleswig-Holstein deshalb gebührend gefeiert. In Bad Tölz können Touristen derweil den Spuren Thomas Manns folgen und am Hafen von San Francisco das Fliegen üben.

Schleswig-Holstein feiert das Fischbrötchen

Scharbeutz (dpa/tmn) - An der Ostsee Schleswig-Holsteins wird eine heimische Spezialität gefeiert: Zum "Weltfischbrötchentag" am 4. Mai bieten 18 Orte entlang der Küste eigene Veranstaltungen rund um das Gericht an - von einer Fischbrötchen-Olympiade bis zur digitalen Schnitzeljagd. Darauf macht Ostsee-Holstein-Tourismus aufmerksam. Das gesamte Programm gibt es online.

Granitzhaus auf Rügen mit neuer Ausstellung

Im Granitzhaus am Jagdschloss Granitz auf Rügen gibt es nach zweijährigem Umbau des Informationszentrums eine neue Ausstellung zu sehen. Sie soll den Besuchern die Besonderheiten, Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservats Südost-Rügen nahebringen. Das Haus ist bis Oktober geöffnet. Außer der kleinen Ausstellung auf 126 Quadratmetern werden auch Rangerführungen entlang des ebenfalls neu eröffneten Pfades der Sinne angeboten.

Auf den Spuren von Thomas Mann durch Bad Tölz

Bad Tölz feiert Thomas Mann: Ein neuer Themenweg rund um den berühmten Schriftsteller (1875-1955) wird am 6. Juni eingeweiht. Das teilt die Stadt in Oberbayern mit. Acht Stelen wurden dafür aufgestellt. An den Standorten lernen Spaziergänger etwas über die Bedeutung von Bad Tölz für den Literaten. Die Route misst drei Kilometer. Thomas Mann bewohnte in der Stadt eine Sommerresidenz, die bis heute erhalten ist.

Flugsimulator am Pier 39 in San Francisco eröffnet

Fliegendes Theater: In San Francisco hat am berühmten Pier 39 ein neuer Flugsimulator eröffnet. Das Fahrgeschäft The Flyer im Viertel Fishermen's Wharf simuliert mit 3D-Projektionen einen Flug über die Metropole und ihre Sehenswürdigkeiten wie etwa die Golden Gate Bridge. Für Erwachsene kostet die Vorführung 25 Dollar (rund 22 Euro), Kinder zahlen 16 Dollar (14 Euro). Das teilt die Tourismusvertretung von San Francisco mit. (dpa)

Weltfischbrötchentag

Granitzhaus

Bad Tölz

Der Mond hat sich vor die Sonne geschoben. Erstmals seit sechs Jahren ist am 10. Juni über Deutschland wieder eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen.
Seltenes Himmelsereignis

Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni zu sehen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren