Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Nord- und Ostsee werden wärmer

Reise & Urlaub

Anzeige

Nord- und Ostsee werden wärmer

Bild: DPA

Hamburg (dpa/tmn) - Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang haben sich Nord- und Ostsee an einigen Stellen deutlich erwärmt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Hamburg legen die Wassertemperaturen vor List auf Sylt im Vergleich zur Vorwoche um 3 Grad auf 16 Grad zu.

Rund um die Ostseeinseln Fehmarn und Rügen wurden 16 Grad gemessen, jeweils 2 Grad mehr als eine Woche zuvor. Spitzenreiter an der deutschen Küste ist Norderney mit 17 Grad. Hinter den Mittelmeerwerten bleiben die deutschen Ferienregionen aber weiter zurück: Von Mallorca bis zur Türkei kommen die meisten Strandorte derzeit auf 23 bis 26 Grad warmes Wasser.

Heidschnucken in der Lüneburger Heide – auf einem gleichnamigen Wanderweg können Urlauber die Region zu Fuß erkunden.
Urlaub

Niedersachsen: Heide, Harz und Horizont

Das könnte Sie auch interessieren