Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Ski fahren bis der Sommer kommt

Reise & Urlaub
ANZEIGE

Ski fahren bis der Sommer kommt

In St. Anton am Arlberg sind die Ski-Pisten auch dann noch geöffnet, wenn in manch anderen Regionen zu dieser Jahreszeit an Wintersport schon nicht mehr zu denken ist. Genuss-Skifahrer und Snowboarder aus aller Welt treffen sich hier, um Sonne und Schnee nach Herzenslust auszukosten. Erst am 20. April in St. Anton am Arlberg und am 27. April in St. Christoph am Arlberg verabschieden sich die Skilifte in die Sommerpause.

Die Atmosphäre ist im Frühjahr auf und neben den Pisten ganz besonders entspannt, die Gäste genießen ihren Urlaub in vollen Zügen: Morgens auf die Pisten, zwischendurch vom Liegestuhl aus in die Frühjahrssonne blinzeln, den Charme von insgesamt 18 Skihütten und Bergrestaurants kennenlernen, nachmittags shoppen oder sich ein Wellness-Programm im Hotel oder auch im ARLBERG-well.com gönnen. St. Anton am Arlberg bietet seinen Gästen mit 60 bis 80 Sonnentagen in der Wintersaison und einer scheinbar endlosen Schneesicherheit auch im Frühling allerbeste Voraussetzungen für einen Winterurlaub de luxe.

Hier geht's in die Verlängerung

Erst wenn der Schnee auf den Hängen und Gipfeln rund um St. Anton am Arlberg den ersten Almblumen und Maiglöckchen Platz macht, klingt in dem internationalen Skiort die Wintersaison am 20. April aus. Im Ortsteil St. Christoph am Arlberg geht die Wintersaison noch eine Woche in die Verlängerung. Hier läuten die Gastgeber mit der "Schneekristallwoche" vom 19. bis 26. April den Abschied vom Winterzauber sieben Tage später ein. Bis dahin können Winterfans den Schnee noch in vollen Zügen genießen.

Arlberger Ski + Golf Challenge

Ende April verabschiedet sich die Ski-Destination St. Anton am Arlberg vom Winter und lockt den Bergsommer mit einem ganz besonderen Event. Die "Arlberger Ski + Golf Challenge" findet am 26. und 27. April statt und steht allen Teilnehmern offen, die in beiden Sportarten geübt sind.

Start ist am Samstagvormittag im Golfclub Bludenz-Braz mit einem handicap-wirksamen 18-Loch-Stableford-Turnier. Am darauffolgenden Sonntag verlagert sich der Schauplatz dann wieder nach St. Christoph am Arlberg. Dort findet der Riesentorlauf wahlweise mit Ski, Snowblade oder Snowboard statt.

Das sportliche und rasante Highlight in St. Anton am Arlberg findet in diesem Frühjahr am 19. April statt: Das Skirennen "Der Weiße Rausch". Legendär und berüchtigt zieht das Spektakel jedes Jahr Hunderte Skibegeisterte und Pistencracks aus aller Welt an.

Die Termine für das Winter-Frühjahr 2008 in St. Anton und St. Christoph am Arlberg im Überblick:

19. bis 26. April : Schneekristallwoche in St. Christoph

26. und 27. April : 12. Arlberg Ski + Golf Challenge

Mehr Infos im Internet: www.stantonamarlberg.com

Kanuwandern macht Freude - unterwegs sollte man sein Lager aber nur auf offiziellen Campingplätzen aufschlagen.
Ob mit Zelt oder ohne

Der Mensch stört: Warum Wildcampen ein Problem ist

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren