Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Sommerreisewelle nähert sich dem Höhepunkt

Reise & Urlaub

Anzeige

Sommerreisewelle nähert sich dem Höhepunkt

Bild: DPA

München (dpa/tmn) - Auf den Autobahnen wird es am Wochenende (9. bis 11. Juli) enger: Die Sommerreisewelle nähert sich dem Höhepunkt, insgesamt 13 Bundesländer befinden sich aktuell in den Ferien.

Außerdem starten laut ADAC viele Niederländer und Nordeuropäer in den Urlaub. Staus erwartet der Verkehrsclub besonders am Freitagnachmittag und Samstag auf folgenden Strecken:

- Fernstraßen zur Nord- und Ostsee - Großraum Hamburg

- A 1 Köln - Bremen - Lübeck - Puttgarden

- A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin

- A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau

- A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden

- A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel

- A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen

- A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte

- A 7 Hamburg - Flensburg

- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

- A 9 Berlin - Nürnberg - München

- A 10 Berliner Ring

- A 11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark

- A 19 Dreieck Wittstock - Rostock

- A 24 Berlin - Dreieck Wittstock

- A 72 Chemnitz - Hof

- A 93 Inntaldreieck - Kufstein

- A 99 Umfahrung München

Wanderführerin Irena zeigt ihren Gästen die schönsten Seiten des Montafon. Zum Beispiel bei einer Wanderung zum Muttjöchle.
Herbst in Österreich

Wanderung aufs Muttjöchle im Montafon

Das könnte Sie auch interessieren