Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Tourismus: Unterkünfte vermieten: Dubai vergibt Holiday-Home-Lizenzen

Tourismus
ANZEIGE

Unterkünfte vermieten: Dubai vergibt Holiday-Home-Lizenzen

Foto:  Ali Haider (dpa)

Erst im März hatte Dubai strengere Regeln für die Vermietung von Ferienwohnungen und -häusern aufgestellt. Demnach war es nur noch erlaubt, eine Immobilie über einen Dienstleister mit Lizenz zu vermieten.

Diese Regel wurde nun wieder geändert, wie die Tourismusvertretung des Emirats erklärt. Nun kann jeder Vermieter selbst eine sogenannte "Holiday-Home"-Lizenz beantragen, sofern er bestimmte Qualitätskriterien erfüllt - ohne einen Dienstleister.

Dubai hat dazu nun ein Abkommen mit Airbnb abgeschlossen, dem größten Vermittler von Privatunterkünften. Airbnb verpflichte sich, die Richtlinien für die Vermietung einzuhalten, teilte Dubai Tourism mit. Durch die Kooperation soll das Angebot an Airbnb-Unterkünften in dem Emirat weiter wachsen. Derzeit seien fast 3500 Angebote gelistet - mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. (dpa)

Auf dem Weitwanderweg Innsbruck Trek bietet jeder der sieben Tage atemberaubende Eindrücke und Erlebnisse.
Weitwandern ohne Gepäck

Wanderlust rund um Innsbruck in Tirol

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren