Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
Reise & Urlaub
ANZEIGE

Wellness und Wohlbefinden

Winter ist die Zeit der Ruhe und Erholung, in der Mensch und Natur "in sich gehen" und neue Kraft schöpfen. In der Heiltherme Bad Waltersdorf ist jetzt alles auf Genuss, Wellness und Wohlbefinden abgestimmt: Täglich fließen 1,9 Millionen Liter rund 62 C heißes und heilkräftiges Thermalwasser aus dem Bauch der Erde.

Quellfrisch und auf Temperaturen zwischen 28 C und 37 C abgekühlt, sprudelt es in die sieben Thermalbade- und Schwimmbecken der großzügig angelegten Wellnesslandschaft. Im Styrian Spa steht körperzentriertes Coaching auf Basis der vier Säulen Massage, Beauty, Therapie und Ernährung im Mittelpunkt, neuerdings auch durch Anwendungen mit regional typischen Produkten der "Traditionell Steirischen Medizin" (TSM®). Bis zu 14 kostenlose Gesundheitsprogramme täglich und das Feng-Shui-Beautycenter tragen ebenfalls zu einem guten Körper- und Seelengefühl bei. Direkt mit der Heiltherme verbunden ist das Quellenhotel & Spa, das vor wenigen Wochen mit der "Quellenoase" einen neuen Wellnessbereich eröffnet hat.

Vitalität und Schönheit

Wellnessurlaub lautet die Reiseform, die immer mehr Menschen einer Fernreise vorziehen. Im oststeirischen Hügelland liegt der Öko-Musterort Bad Waltersdorf - seit fast 20 Jahren bekannt für heiße Quellen, jungen Wein und intakte Landschaft. Hier findet man alles, um aktiv das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern und neue Lebensenergien zum Fließen zu bringen. Wer Gesundheit, Vitalität und Schönheit tanken will, ist in der Heiltherme Bad Waltersdorf genau richtig.

Wärme und Therme

Wer neben der Wärme der Therme auch Lust auf die Frische der Natur verspürt, gelangt im Ballon-WM-Ort Bad Waltersdorf zu neuen Höhen. Den Blick aus der Vogelperspektive genießt man bei einer "himmlischen" Fahrt mit dem Heißluftballon. Fahrradfreaks kommen auf 140 Kilometer beschilderten Radwegen auf Achse. Im Freizeitpark sorgen zwölf Tennisplätze und zwei Squashboxen für den richtigen Schlagabtausch. Golfer kommen mit dem Golfclub Bad Waltersdorf (18 Loch) und dem Thermengolf Lafnitztal voll auf ihre Schläge.

Und schließlich bringt der Wellnesspark in der Heiltherme Bad Waltersdorf mit verschiedenen Well-fit-Einrichtungen wie dem Fußparcours, dem Wirbelsäulen-Parcours, einer Laufstrecke, einer Fußfühlstrecke und dem Yin & Yang Energiepfad jede Menge neue Erfahrungen und neue Energie.

Infos im Internet unter

www.heiltherme.at

Kanuwandern macht Freude - unterwegs sollte man sein Lager aber nur auf offiziellen Campingplätzen aufschlagen.
Ob mit Zelt oder ohne

Der Mensch stört: Warum Wildcampen ein Problem ist

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren