Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. 20 Jahre Tee-Galerie in Illertissen: Vom kleinen Laden zum Teeparadies

20 Jahre Tee-Galerie in Illertissen
ANZEIGE

Vom kleinen Laden zum Teeparadies

Die Expertinnen, wenn es um eine gute Tasse Tee und schöne Wohn-Accessoires geht (von links): Sonja Kast, Svenja Rösch, Helga Prinz, Uschi Niegisch, Inhaberin Rose Rückling, Marianne Heinz und Uli Egerer.
2 Bilder
Die Expertinnen, wenn es um eine gute Tasse Tee und schöne Wohn-Accessoires geht (von links): Sonja Kast, Svenja Rösch, Helga Prinz, Uschi Niegisch, Inhaberin Rose Rückling, Marianne Heinz und Uli Egerer.
Foto: Katja Hirscher
230621731-1.jpg 230633045-1.jpg 230624915-1.jpg 230615679-1.jpg
230621123-1.jpg
230634465-1.jpg
230620317-1.jpg
230621128-1.jpg

Rose Rückling eröffnet vor zwanzig Jahren die Tee-Galerie in Illertissen – 270 Tees im Sortiment

Klein, aber fein hat Rose Rückling vor zwanzig Jahren angefangen. Heute steht die Illertisser Tee-Galerie für höchsten Tee-Genuss. Ihre Köstlichkeiten sind weit über die Grenzen der Vöhlinstadt hinaus bekannt – sogar am Strand von Florida.

Im Oktober 1998 eröffnete Rose Rückling in der Rosenstraße ihr Geschäft. „Ich habe zuvor in einem Teeladen gearbeitet und dabei meine Liebe zum Tee entdeckt. Außerdem dekoriere ich schon immer gerne“, erzählt die engagierte Inhaberin. Im Laufe der Jahre und nach zwei Umzügen – 2005 in die Hauptstraße 9 und 2009 in die Hauptstraße 3 – hat sich der kleine Laden zu einem Paradies für Teeliebhaber entwickelt.

Jetzt gibt‘s Tees mit herbstlichen Obst

„Es gibt fast keinen Wunsch, den wir im Hinblick auf Tees nicht erfüllen,“ sagt Rose Rückling. Rund 270 Sorten bieten sie und ihr Team an. Rooibos, Schwarztee, Früchte- oder Kräutermischungen – hier findet jeder Teetrinker etwas für seinen Geschmack. Natürlich haben wir auch Sorten jeweils passend zur Jahreszeit im Programm“, versichert Rose Rückling. „Im Moment empfehlen wir Mischungen mit herbstlichem Obst wie Apfel oder Birne.“ Aber auch Winter- und Weihnachtstees mit ihrer besonderen Gewürznote seien schon gefragt.

Für die Kunden wählt das Team der Tee-Galerie nur das Beste aus. „Seit vielen Jahren arbeiten wir vertrauensvoll mit dem Tee-Handelskontor in Bremen und Hamburg zusammen. Wir suchen die Tees aus, verkosten sie und entscheiden, was zu uns und unseren Kunden passt.“

Geschenkideen für jeden Geldbeutel

Zum Sortiment gehören aber auch offene Liköre, Spirituosen, Essige und Öle, edle Schokoladen, Pralinen, Gebäck und kleine Leckereien mit liebevollen Grußbotschaften. Vielfältig ist auch die Auswahl an feinstem Porzellan und Wohn-Accessoires der Hersteller Räder, Gmundner Keramik, Adhoc und formano. „Wir bieten eine riesiges Potpourri an Geschenkideen und das für jeden Geldbeutel“, ist Rose Rückling stolz.

Den Erfolg der Tee-Galerie macht neben dem hochwertigen Sortiment vor allem die fachkundige, persönliche Beratung aus. „Wir kennen viele Kunden schon lange Jahre“, erzählt Marianne Heinz, die selbst seit zwanzig Jahren zum Team gehört. „Der Kontakt ist einfach toll. Einige Stammkunden überraschen uns mit kleinen Geschenken an Weihnachten oder Mitbringseln aus dem Urlaub. Andere nehmen sogar unseren Tee mit in die Ferien, weil sie darauf nicht verzichten möchten“, verrät Marianne Heinz.

Illertisser Mischung am Strand von Florida

Auch für Rose Rückling sind die persönlichen Gespräche und Erlebnisse mit den Kunden das Schönste. „Das macht einfach Spaß“, schwärmt sie und erinnert sich an eine Austauschschülerin, die die Illertisser Teemischung entdeckt habe. „Als sie nach Amerika ging, haben wir ihr den Tee per Post geschickt.“ So konnte sie auch dort ihren Lieblingstee trinken – im Bikini am Strand von Florida.

Jubiläums-Event am Donnerstag, 18. Oktober

20 Jahre Tee-Galerie – das muss gefeiert werden. Am Donnerstag, 18. Oktober, gibt es deshalb ein kleines Event. „Wir haben verschiedene Köstlichkeiten zum Probieren und kleine Überraschungen für die Kunden vorbereitet“, verrät Inhaberin Rose Rückling. Zudem ist eine Vertreterin der Firma Gmundner Keramik zu Gast. „Und wir beschenken unsere Kunden vom 18. bis 28. Oktober (Herbstmarkt-Sonntag) mit 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.“ kek

Nicht nur in Mayschoß in Rheinland-Pfalz wurden viele Häuser bei der Hochwasserkatastrophe komplett zerstört oder stark beschädigt.
Hochwasseropfern helfen

Wie Spender ihre Steuerlast senken

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren