Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. 40 Jahre Holzschnitzereien Mayerle: Ein Geschenk fürs Leben

40 Jahre Holzschnitzereien Mayerle
ANZEIGE

Ein Geschenk fürs Leben

Foto: Foto: Silvia Schmid

Holzschnitzereien von Mayerle jetzt in der Stadtmitte – günstiger Abverkauf vieler Waren

Die Kunden, die seit 40 Jahren zu Pauline Mayerle in den Laden kommen, suchen normalerweise etwas Besonderes, etwas mit Bedeutung, das im eigenen Haus oder für den Beschenkten von bleibendem Wert sein soll. Ob ein Schutzpatron für ein Neugeborenes, ein geschnitztes Engelchen zur Taufe, der Heilige Josef, ein Jesuskind oder die drei Heiligen Könige für die Hauskrippe, sowie Hauskreuze und geschnitzte Heiligenfiguren in allen Größen und Ausführungen: Gerade jetzt, kurz vor Beginn der Adventszeit, gibt es bei Holzschnitzereien Mayerle jede Menge zu entdecken und jeder, der ein Geschenk sucht, wird hier fündig.

Seit vier Jahrzehnten ist Pauline Mayerles Geschäft erste Adresse für Holzschnitzereien aller Art. Neben dem Ladenverkauf war die Unternehmerin mit ihren hochwertigen Holzschnitzereien und Geschenkartikeln auch auf unzähligen Weihnachtsmärkten und Ausstellungen in der Region vertreten. Viele persönliche und über Jahre gewachsene Kontakte zu Holzschnitzerfamilien und -betrieben in Oberammergau und in mehreren Orten in Südtirol sind dabei Garant für die stets hohe Qualität der Produkte.

Und das ist über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt: Bis nach Spanien hat Pauline Mayerle schon Ware geliefert, etwa eine wunderschöne Figur vom Heiligen Franziskus.

Viele reduzierte Artikel

Seit kurzem bietet Pauline Mayerle ihre Schätze in der Kapuzinerstraße 29 an. Die neuen Geschäftsräume will die Unternehmerin in den nächsten Monaten auch dazu nutzen, ihr Sortiment zu verkleinern und hat hier daher einige Preise stark reduziert. „Ich gehe auf die 70 zu, aber ich mache so lange weiter, wie es mir Freude macht“, meint Pauline Mayerle.

Wichtiger Bestandteil des Sortiments sind und bleiben jedoch die Weihnachtskrippen. Vom ganz einfachen Modell bis hin zum kunstvoll von Hand geschnitzten Einzelstück ist in dem Fachgeschäft alles zu bekommen – in jeder Preisklasse und für jeden Geschmack. sis

Thomas und Lukas Lis heißen in der neuen Filiale der Radstation am tim nicht nur Hund Finn herzlich willkommen.
Anzeige

Neu im Textilviertel: E-Bikes, Lastenräder & Werkstatt

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren