Wirtschaft

Ready for "Take off "

Ready for "Take off " Die Handwerkskammer für Schwaben startet kraftvoll "Klimaschutz ist unser Hand werk" - "absolute Kundenori entierung" - "Nachwuchs- Werbekampagne" - wer mit Ulrich Wagner, dem Hauptge schäftsführer der Handwerks ...

Wirtschaft

Saat für starke Unternehmen

Saat für starke Unternehmen Verhaltene Prognosen für das Wirtschaftsjahr 2008 Äußerst positiv zeigte sich die heimische Wirtschaft in 2007: Das Wachstum des Brutto inlandsprodukts lag mit 2,5 Pro zent nur wenig unter dem des ...

Wirtschaft

Steuer-TIPP

Fällt ein Auszubildender durch eine seiner Abschlussprüfun gen, besteht bis zur Wiederho lungsprüfung Anspruch auf Kindergeld.

Wirtschaft

Weniger Geld vom Ex

Scheidungsrate in Deutschland steigt nach wie vor, die Rollen verteilung innerhalb der Fami lie hat sich grundlegend verän dert. Patchworkfamilien und andere neue Formen des Zusammenlebens haben sich etabliert. Mit der Reform des Unterhaltsrechts haben die Politiker auf den gesellschaftlichen Wandel reagiert.

Wirtschaft

Chancen auf Kursänderung

Steuerexperten raten Pendlern nach den Entscheidungen des Bundesfinanzhofs dazu, ihre Fahrtkosten weiter nach der alten Regelung zur Entfernungspauschale geltend zu machen.

Wirtschaft

Steuer-Tipp

Wohnungseigentümer dürfen Instandhaltungsrücklagen nicht schon bei Zahlung an die Haus verwaltung steuerlich geltend machen. Denn der Steuerabzug ist erst dann zugelassen, wenn aus dem Instandhaltungsguthaben tatsächlich Rechnungen beglichen wurden. Das geht aus einem Urteil des Bundesfinanzhofs in München hervor, auf das der Bund der Steuerzahler hinweist (Az.: IX B 155/05).

Preise im Web
Wirtschaft

Preisangabe im Web muss eindeutig sein

Kostenlose Angebote im Web sind beliebt, man geht gern auf sie ein. Es scheint ja normal zu sein, dass dort alles umsonst zu haben ist. Mit dieser Erwartenshaltung der Konsumenten wird gern gespielt - Preisangaben werden immer wieder im "Kleingedruckten" sowie an anderen schwer einsehbaren Stellen verborgen.

Wirtschaft

Fünf gute Gründe für den Bringdienst

Günstig, schnell und einfach bequem Es gibt viele gute Gründe, für einen Einkauf nicht das Haus zu verlassen. Hier sind fünf davon:

Wirtschaft

Die neue Taktik: kommen lassen

Die Zeiten ändern sich. Die Menschen werden älter und leben länger in den eigenen vier Wänden. Gleichzeitig verschwinden viele Geschäfte aus den Wohngebieten und ziehen auf die "grüne Wiese" vor den Toren der Stadt.