Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Auf den Spuren Rudolf Diesels

Wirtschaft

ANZEIGE

Auf den Spuren Rudolf Diesels

Auf den Spuren Rudolf Diesels Udo Massari setzt den Augsburger Erfindergeist erfolgreich fort von Marcus Barnstorf Vor 150 Jahren wurde Rudolf Diesel geboren. Mit seinen Er findungen setzte er tief greifen de Akzente, die bis heute noch ...

Vor 150 Jahren wurde Rudolf Diesel geboren. Mit seinen Erfindungen setzte er tief greifende Akzente, die bis heute noch deutlich sind (siehe eigener Bericht auf Seite 24). Der Erfindergeist Diesels ist auch 111 Jahre nach der Entdeckung des selbstzündenden Motors in Augsburg präsent.

Ein Prototyp eines umtriebigen Tüftlers ist Udo Massari. Seit 16 Jahren setzt der Inhaber der Firma Castro GmbH im Stadtteil Pfersee mit viel Eigenengagement seine Ideen um. In der Zeit zwischen den ersten Gedankenspielen bis zur Serienfertigung geht der Maschinenbau-Ingenieur bis an die Grenzen des Belastbaren.

1800 Liegen in aller Welt

Das Gespür für Nischenmärkte bildet die Triebfeder des 2007 mit dem Bayerischen Staatspreis des Handwerks ausgezeichneten Unternehmers für Innovationen. Die Liste der Erfindungen kann sich sehen lassen: Für den medizintechnischen Bereich fertigte die Firma Castro einen Liege für die Zertrümmerung von Nierensteinen, die weltweit von drei namhaften Anbietern vertrieben wird. In den kommenden zehn Jahren werden 1800 dieser Spezialliegen, wie sie unter anderem im Augsburger Klinikum zum Einsatz kommen, produziert.

Unlängst entwickelten Udo Massari und Guido Kübler einen hochpräzisen Roboter, der ein sechsachsiges Bearbeiten von Bauteilen verschiedenster Art ermöglicht. In einem Arbeitsgang können so gewölbte Autospiegel hergestellt werden. Auch das Polieren von Helikopterteilen stellt keine besondere Herausforderung dar.

Dagegen war der Neubau des 17 Stockwerke hohen Sternhauses im Münchner Stadtteil Obersendling eine Herausforderung. "Aufgrund der außergewöhnlichen Architektur der entstandenen exklusiven Wohnanlage konnten wir keine Standardbauteile verwenden", erklärt Udo Massari. Die 1000 Quadratmeter umfassende Metallfassade sowie 57 Wintergärten wurden speziell angefertigt.

Flexibilität - auch sonntags

Dank einer flachen Hierarchie können die 35 Mitarbeiter - darunter neun Auszubildende - auf Kundenwünsche individuell und flexibel reagieren. Nicht selten skizziert Udo Massari sonntags seine Ideen mit den Buntstiften seines Sohnes und eilt in den Betrieb, um die Lösungen für knifflige Problemstellungen sofort auszuprobieren. "Ohne den Rückhalt meiner Familie, staatliche Fördermittel, das notwendige Glück und die enge Zusammenarbeit langjähriger Partner wäre vieles nicht möglich gewesen", meint der sympathische Tüftler.

Gemeinsam mit der Firma Guido Kübler GmbH in Bobingen beispielsweise arbeitet Udo Massari derzeit an einer neuen Idee - einem Schienenkraftwagen (Skw). Dieser Lkw mit einer Zugmaschine sowie einem Anhänger von jeweils 40 Tonnen setzt auf ein nahegelegenes Schienennetz auf. Der Fernverkehr wird auf der Schiene ausgeführt. Über ein satellitenunterstützes System wird der Skw überwacht.

Treffen mit Verkehrsminister

"Unser Ziel ist, den Lkw-Verkehr auf die Schiene zu verlagern und somit Lkw-Unfälle auf der Straße zu reduzieren", so Guido Kübler, der auf den Skw bereits ein Patent angemeldet hat. Auch Staus könnten vermindert werden. Mit der geringeren Rollreibung ist eine Energieeinsparung und somit ein wesentlich geringerer CO2-Ausstoß möglich. In Kürze soll die Idee Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee präsentiert werden. Ein entsprechender Prototyp soll noch in diesem Jahr entstehen.

Schwangere müssen keine Kürzungen bei Mutterschaftsleistungen fürchten, wenn ihr Arbeitgeber Kurzarbeit anmeldet.
Geringere Bezüge

Wirkt sich Kurzarbeit aufs Elterngeld aus?

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren