Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle

Vorstellung „Motion Pirates“ in Lauingen

ANZEIGE

Aufbruch zu Neuem

Das Team von Motion Pirates Lauingen: Stephanie Büyükcolak (links), Markus Gay (Mitte), Manuela Gay (rechts)
6 Bilder
Das Team von Motion Pirates Lauingen: Stephanie Büyükcolak (links), Markus Gay (Mitte), Manuela Gay (rechts)
Bild: Christopher Pilz
231399176-1.jpg
231401705-1.jpg
231394531-1.jpg
231394598-1.jpg
231403852-1.jpg
231403831-1.jpg 231397859-1.jpg

Die Physiotherapie-Praxis „Motion Pirates“ eröffnete in Lauingen

Von Bianca Artner

Markus Gay brach auf in ein Abenteuer: Der Physiotherapeut hat sich in seiner Heimatstadt Lauingen mit einer Praxis selbstständig gemacht. Zu finden ist sie in der Imhofstraße 14, direkt hinter dem Lauinger Rathaus.

Nach jahrelanger Erfahrung als praktizierender Physiotherapeut wollte Markus Gay etwas verändern. So entschloss er sich, eine eigene Praxis zu gründen.

Bewegungspiraten ab sofort in Lauingen

Für diese Reise brauchte es einen Namen. Seine Physiotherapiepraxis heißt „Motion Pirates“ – zu deutsch „Bewegungspiraten“. Der Jung-Unternehmer erzählt: „Als Therapeut bin ich bei meiner Arbeit ein bisschen wie ein Pirat, der Kurs setzt und – sein Ziel fest im Blick – nicht locker lässt, bis er den Schatz gefunden hat. Mein Kurs ist eine individuell abgestimmte Behandlung und mein Schatz die Gesundheit meiner Patienten.“

Am Anfang steht der Befund

Kurs setzen tut Markus Gay aufgrund einer ausführlichen Patienten-Befragung. Für ihn ist dieser Befund die Grundlage seiner Arbeit. Und dafür nimmt er sich soviel Zeit, wie es braucht. Dabei geht er dem gesundheitlichen Problem genau und mit Blick für den Körper als Ganzes auf den Grund.

Experte bei Beschwerden im Kiefer-Bereich

Zur Behandlung von Beschwerden im Kiefer-Bereich hat sich Markus Gay mit ansässigen Zahnärzten und Kieferchirurgen in Verbindung gesetzt, um eine umfassende Therapie anbieten zu können. Er kann aus einem großen Erfahrungsschatz schöpfen. Typische Symptome einer Kieferfehlstellung sind zum Beispiel Kopfweh direkt nach dem Aufwachen, Zähneknirschen in der Nacht oder Schmerzen im Nacken, die bis in die Schultern und Arme strahlen können.

Fortbildung manuelle Therapie

Markus Gay hat sich zwei Jahre lang im Bereich der manuellen Therapie fortgebildet. Er hilft bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, von Muskeln und Gelenken und stellt die Beweglichkeit von Gelenken nach Brüchen oder Prellungen wieder her.

Ebenfalls Anwendung findet die Strom-Therapie mit einem neuen, top-aktuellen Gerät. Je nach Therapieform lindert er damit Schmerzen, fördert die Durchblutung oder kann die Muskeln bei Verspannungen lockern.

Eigener Trainingsraum mit Geräten

Im Trainingsraum stehen verschiedene Geräte zur Verfügung. Ziel ist beispielsweise die Stärkung der Muskulatur und die Förderung der Beweglichkeit. Zwar ist der Betrieb corona-bedingt eingeschränkt, zu Therapiezwecken können die Geräte allerdings genutzt werden.

Die Urne eines Verstorbenen darf in der Regel nicht einfach zu Hause aufbewahrt werden.
Recht auf dem Friedhof

Was bei Bestattungen erlaubt ist

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren