Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj kritisiert beschlossenen Preisdeckel für russisches Öl als zu hoch
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Ausbildung Juli 2019: Schulabschluss

Ausbildung Juli 2019
ANZEIGE

Schulabschluss

Es ist durchaus sinnvoll, eine Checkliste für die Bewerbung anzufertigen.
Foto: Foto: jozsitoerroe, Adobe.stock.com
230940523-1.jpg
230931169-1.jpg 230937418-1.jpg 230930090-1.jpg 230939085-1.jpg 230928584-1.jpg 230926712-1.jpg
230934421-1.jpg

Und was dann? - Das BIZ klärt auf

Klausuren, Kurzarbeiten, Stress – die geliebte Schulzeit. Aber seien wir mal ehrlich, jeder Schüler wartet auf den Augenblick, in dem er sein Abschlusszeugnis endlich in den Händen halten kann.

Der ein oder andere ist froh, dass diese Zeit zu Ende ist. Also weg mit dem Schulzeug und rein in die Arbeitswelt. Doch kaum dort angekommen, wünschen sich viele die Schulzeit sehnsüchtig zurück. Denn die vielen Ferien und Unterricht bis 13 Uhr waren ja doch ganz schön, oder?

Aber was mache ich eigentlich nach der Schule? Und wie sieht eigentlich der Berufsalltag aus?

Fragen über Fragen, die viele schon ab der fünften Klasse beschäftigen. Allen voraus sorgen sich natürlich die Eltern um die Zukunft ihrer Kinder.

Für einige Absolventen ist die Fachoberschule eine Auffangmöglichkeit, um nicht völlig ohne Plan herumzuirren. Außerdem gibt es Schüler, die eine ganz bestimmte Vorstellung haben und sich für die FOS entscheiden, weil sie für ihren Berufswunsch dringend das Abitur benötigen. Und für denjenigen, der einmal etwas ganz anderes ausprobieren möchte, bietet sich zum Beispiel ein Auslandsjahr, Work and Travel oder Au Pair, an.

Die Bandbreite an Informationen, Veranstaltungen und Messen ist sehr groß.

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) zum Beispiel unterstützt Schüler, die noch keine Vorstellung von ihrem zukünftigen Berufsleben haben. Es informiert speziell auf Schulebene, berät einzelne Schüler persönlich oder leistet umfassende und aktuelle Aufklärung im stationären BiZ.

Text: Rebecca Lang

Die Geldanlage in Wertpapiere ist mit gewissen Risiken verbunden. Wer allerdings möglichst breit diversifiziert, kann die Risiken minimieren.
Eine Frage der Streuung

Warum auch bei der Geldanlage in ETF Klumpenrisiken lauern

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren