Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Ausbildung Juli 2019: Schulabschluss

Ausbildung Juli 2019
ANZEIGE

Schulabschluss

Es ist durchaus sinnvoll, eine Checkliste für die Bewerbung anzufertigen.
Foto: Foto: jozsitoerroe, Adobe.stock.com
230928584-1.jpg 230926712-1.jpg 230939085-1.jpg 230930090-1.jpg
230940523-1.jpg
230937418-1.jpg 230931169-1.jpg
230934421-1.jpg

Und was dann? - Das BIZ klärt auf

Klausuren, Kurzarbeiten, Stress – die geliebte Schulzeit. Aber seien wir mal ehrlich, jeder Schüler wartet auf den Augenblick, in dem er sein Abschlusszeugnis endlich in den Händen halten kann.

Der ein oder andere ist froh, dass diese Zeit zu Ende ist. Also weg mit dem Schulzeug und rein in die Arbeitswelt. Doch kaum dort angekommen, wünschen sich viele die Schulzeit sehnsüchtig zurück. Denn die vielen Ferien und Unterricht bis 13 Uhr waren ja doch ganz schön, oder?

Aber was mache ich eigentlich nach der Schule? Und wie sieht eigentlich der Berufsalltag aus?

Fragen über Fragen, die viele schon ab der fünften Klasse beschäftigen. Allen voraus sorgen sich natürlich die Eltern um die Zukunft ihrer Kinder.

Für einige Absolventen ist die Fachoberschule eine Auffangmöglichkeit, um nicht völlig ohne Plan herumzuirren. Außerdem gibt es Schüler, die eine ganz bestimmte Vorstellung haben und sich für die FOS entscheiden, weil sie für ihren Berufswunsch dringend das Abitur benötigen. Und für denjenigen, der einmal etwas ganz anderes ausprobieren möchte, bietet sich zum Beispiel ein Auslandsjahr, Work and Travel oder Au Pair, an.

Die Bandbreite an Informationen, Veranstaltungen und Messen ist sehr groß.

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) zum Beispiel unterstützt Schüler, die noch keine Vorstellung von ihrem zukünftigen Berufsleben haben. Es informiert speziell auf Schulebene, berät einzelne Schüler persönlich oder leistet umfassende und aktuelle Aufklärung im stationären BiZ.

Text: Rebecca Lang

Nach der Suche nach einem Ausbildungsplatz kommt die Bewerbung, dann das Vorstellungsgespräch und erst dann - mit viel Glück - die Zusage für die Ausbildung.
Tipps für den Berufseinstieg

Ausbildung: Suche, Bewerbung & Vorstellungsgespräch

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren