Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Das Trendhouse by Steingass stellt sich vor

Steingass - das neue Trendhouse stellt sich vor

ANZEIGE

Das Trendhouse by Steingass stellt sich vor

Immer am Puls der Zeit: Das Trendhouse by Steingass in Nördlingen hat die neuesten Modetrends im Sortiment.
Bild: Marco Cislaghi

In dem Nördlinger Modehaus wird jede modebewusste Kundin fündig – garantiert

Bereits seit vielen Jahren ist das Haus an der Reimlinger Straße 1 in Nördlingen als Modeadresse in der Region bekannt und hat über die Jahre schon so manche Wandlung und Veränderung erlebt.

Seit der Schließung des ehemaligen Modehauses Thanner im Jahr 2013 ist das Haus unter der Führung der Steingass Gruppe, mittlerweile im siebten Jahr unter dem Namen „Trendhouse by Steingass“ bekannt.

Das Trendhouse by Steingass war bereits von Anfang an nicht als starres oder in Stein gemeißeltes Konzept-Modehaus angedacht. Genau, wie sich Trends in der Mode verändern und weiterentwickeln, verhält es sich auch mit dem Trendhouse.

Gelebte Entwicklung

„Unsere Modeberaterinnen und unsere Einkäufer haben seit der Eröffnung des Hauses, immer schon ihr Ohr am Puls der Zeit gehabt und haben über die Jahre ein feines Gespür dafür entwickelt, was in der Region nachgefragt und angesagt ist“ so Steffen Rissmann, Geschäftsleiter der Steingass-Häuser in Nördlingen. So hat das Haus über die Jahre einen durchaus beeindruckenden Entwicklungsprozess durchlaufen. Startete man zu Beginn noch mit exklusiven und hochpreisigen Marken für Damen und Herren, hat sich das Trendhouse mittlerweile zu einer angesagten Anlaufstelle, ausschließlich für Damenmode entwickelt, wobei sowohl bei den geführten Modemarken, als auch bei der Preisgestaltung, auf einen ausgewogenen Mix gesetzt wird.

„Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Modeberaterinnen absolut hinter den Marken stehen, die wir führen. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass viele unserer Mitarbeiterinnen aus Überzeugung die Teile tragen, die sie auch verkaufen“, so Rissmann. „Oft sind wir, gerade wenn neue Kollektionen rauskommen, selbst unsere besten Kunden. Da muss man manchmal echt schnell sein“ verrät auch Store-Leiterin Sandra Szczypior mit einem Augenzwinkern.

Alleinstellungsmerkmale und Wohlfühlatmosphäre

Um sich in Nördlingen und in der Region von anderen (auch von den unternehmenseigenen) Häusern abzuheben, wurde gerade im vergangenen Jahr der Fokus vermehrt auf Marken gelegt, die nur und exklusiv im Trendhouse erhältlich sind.

So wurde das bestehende Markenangebot zum Beispiel um angesagte Labels, wie Champion, NA-KD, Betty Barclay oder Calvin Klein erweitert. Im Mittelpunkt der Trendhouse-Philosophie steht aber auch die Beratung und Aufenthaltsqualität. Das Moderberater-Team des Trendhouse steht seinen Kunden mit Fachwissen, geschultem Auge, sowie mit Rat und Tat jederzeit gerne zur Seite.

Zudem laden auf jeder Etage gemütliche Sessel zum Verweilen ein. Kunden können dort bei einer Tasse Kaffee, einem Espresso oder einem Glas Wasser, eine Pause vom Shoppen einlegen, oder Einkaufsbegleiter sich die ausgewählten Teile zeigen lassen. Somit wird „Einkaufsstress“ im Trendhouse zum entspannten „Einkaufserlebnis“.

Günstige Energieanbieter findet man gut mit einem Vergleichsrechner im Internet. Verbraucher sollten sich aber nicht auf einen einzigen Rechner verlassen.
Energiepreise

Preis-Check am besten bei mehreren Portalen rechnen lassen

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren