1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Der Lauinger Osten stellt sich vor

Gewerbeschau „Lauinger Osten“

Anzeige

Der Lauinger Osten stellt sich vor

Im Orga-Teamtreffen wurde der Ablauf der Gewerbeschau zusammen geplant und festgelegt. Auf dem Foto (von links): Anneliese Schreitmüller, Josefine Busch, Manfred Schramm, Winfried Schweihofer, Bernhard Wörner, Wolfgang Wörrle, Thomas Schadl, Gerd Mayer, Wolfgang Prinz, Peter Urban, Michael Pfeifer, Andreas Renner, Georg Rebele, Florian Hesse, Christian Hummel, Alexander Renner, Rene Thost und Alois Jäger.
Bild: Lauinger Wirtschaftsinitiative
230411462-1.jpg 230418471-1.jpg
230429660-1.jpg
230422229-1.jpg
230404366-1.jpg
230429903-1.jpg
230429688-1.jpg
230427424-1.jpg 230429794-1.jpg
230416742-1.jpg
230420829-1.jpg 230413551-1.jpg 230429993-1.jpg 230416490-1.jpg 230431712-1.jpg
230433416-1.jpg

Die Gewerbeschau punktet am 7. und 8. April mit viel Information und tollem Programm

Die Lauinger Wirtschaftsinitiative e.V. bereitet sich auf die neue Gewerbeschau im Lauinger Osten vor. Was erwartet die Besucher?

Gleich nach Ostern findet eine Gewerbeschau im Lauinger Osten statt. Diese veranstaltet die Lauinger Wirtschaftsinitiative vom 7. bis 8. April gemeinsam mit ansässigen Gewerbetreibenden und Mitgliedern unter dem Motto „Der Lauinger Osten stellt sich vor“.

Bewirtungszelt bei Schweihofer

„Es wird ein Bewirtungszelt auf dem Gelände der Firma Schweihofer geben, das vom Q12 des Albertus-Gymnasiums und Getränke Wörrle betrieben wird. Die Fanfare Brass Band und der TVL Bürgerwehr Spielmannszug aus Lauingen bieten allerlei Gutes vom Grill. Und an den Vormittagen gibt es Kesselfleisch.

Stihl-Timbersports-Athleten zeigen ihr Können

Die großen Höhepunkte dieses Wochenendes sind die Stihl-Timbersports-Athleten, die am Gelände der Firma Schweihofer ihre weltbekannten Holzfäller-Disziplinen eindrucksvoll zelebrieren. Auch Dennis Indra, der mit seiner Kettensäge viel Fingerspitzengefühl und künstlerischer Leidenschaft Holzstücke in einzigartige Kunstwerke verwandelt, wird vertreten sein. Ein Rundumblick bietet die Schwertberger Holzbau GmbH mit ihrer Kranfahrt zu Gunsten des Montessori Kinderhauses.

Individuelles Programm bei jeder Firma

Jede teilnehmende Firma hat ihr individuelles Programm für die Besucher vorbereitet. Somit kommt jede Altersklasse auf ihr Kosten – auch die Jüngsten. Denn der Kreisjugendring (KJR) Dillingen reist mit dem Spielmobil in den Lauinger Osten, Hüpfburgen werden bei Fressnapf aufgebaut und der Mohrenexpress dreht zwischen den teilnehmenden Firmen seine Runden. Die Bayerische Honigkönigin Katharina Eder hat bereits ihren Besuch angekündigt.

Über 30 Firmen sind dabei

Über 30 Firmen werden auf ihrem Gelände oder an ihrem Stand ein Programm anbieten. Das reicht vom Showkochen bis hin zur Oldtimer-Ausstellung und zur Tombola.

Erlebniskarte mit Tombola

Damit niemand den Überblick verliert, wird die Lauinger Wirtschaftsinitiative eine Erlebniskarte für alle Besucher bereithalten. Auf ihr sind sämtliche Programmpunkte verzeichnet und wo sie auf dem weitläufigen Gelände die Stempel erhalten, um an der reichbestückten Tombola teilnehmen zu können.

„Wir freuen uns darauf, der Öffentlichkeit zu zeigen, was der Lauinger Osten alles zu bieten hat“, sagt Alois Jäger, 1. Vorsitzender der Lauinger Wirtschaftsinitiative. pm

Öffnungszeiten

Geöffnet ist die Gewerbeschau an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr.

Lesen Sie dazu auch
ronstik%20-%20AdobeStock_121455215.JPEG
Einbruchschutz

Kaffee, Kuchen, böse Buben

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket