1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Der Umbau im Bauernmarkt Dasing ist abgeschlossen

Wiedereröffnungswoche

Anzeige

Der Umbau im Bauernmarkt Dasing ist abgeschlossen

Der Bauernmarkt in Dasing ist bereits von der Autobahn A8 aus gut zu sehen.
4 Bilder
Der Bauernmarkt in Dasing ist bereits von der Autobahn A8 aus gut zu sehen.
Bild: Gerlinde Drexler
231142547-1.jpg

„Der Bauernmarkt ist das Schlaraffenland im Wittelsbacher Land“, findet Peter Meitinger. Warum er damit recht hat und alles zum Umbau und zur Wiedereröffnung...

Vor 20 Jahren schlossen sich elf Landwirte zusammen, um sich und weiteren Erzeugern aus dem Wittelsbacher Land eine direkte Vermarktung von Lebensmitteln und Produkten zu ermöglichen. Ein Jahr später eröffneten sie den Bauernmarkt Dasing als das größte bäuerliche Direktvermarktungsprojekt Bayerns. Mittlerweile übernahm die zweite Generation das Ruder und leitete einen Umbau ein.

Umbau im Bauernmarkt Dasing

Ausschlaggebend war der Fachkräftemangel, der die Metzgerei des Bauernmarktes Mitte des vergangenen Jahres traf. Die Öffnungszeiten verkürzten sich und die Gesellschafter standen vor zwei Aufgaben: Neue Mitarbeiter zu finden und die Wurst- und Fleischtheke links vom Eingang auszutauschen. Sie hatte kürzere Öffnungszeiten als der Handel und stand somit oftmals leer.

„Uns war wichtig, langfristig und flexibel zu denken“, erklärt Veronika Asam-Zigahl, seit 2014 Gesellschafterin. Kunden sollen nicht auf Waren verzichten müssen. „Eine Frischetheke, die zur Selbstbedienungstheke umbaubar ist, war die Lösung. Zudem wurde die Metzgerei in den Handel integriert“, beschreibt Asam-Zigahl. Ihr Mann, Alexander Zigahl, half als Ingenieur bei der Ausführung und koordinierte den Umbau.

Eine neue Metzgerei mit Selbstbedienungstheke

Nach fünfmonatiger Vorbereitung ging es los. Der Handelsanbau sollte der Standort der Metzgerei werden. Außerdem gab es ein neues Designkonzept. „Es war ein klassisches Gemeinschaftswerk. Jeder hat eingebracht, was er am besten kann“, denkt Umberto Freiherr von Beck-Peccoz, ebenso Gesellschafter, zurück. Unter laufendem Betrieb setzten Firmen aus der Region die Arbeiten um.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine neue Metzgereitheke, die außerhalb ihrer Öffnungszeiten – also an Montagen, Sonntagen und Feiertagen – durch das Versenken der Glaselemente in eine Selbstbedienungstheke umgebaut werden kann. So steht den Kunden die breite Palette an Fleisch- und Wurstspezialitäten mit Herkunftsgarantie auch zur Verfügung, wenn die Theke geschlossen ist.

Dank vier neuer Mitarbeiter ist das allerdings nicht mehr so oft der Fall. Die Metzgerei hat wieder am Dienstag geöffnet und kann samstags bis 16 Uhr verlängern. „Wir sind auf dem richtigen Weg“, freut sich Peter Meitinger. „Der Bauernmarkt ist das Schlaraffenland im Wittelsbacher Land“, ergänzt er und grinst.

Produkte von Lieferanten aus der Region

An die Theke reiht sich ein Kühlschrankbereich mit Käse zur Selbstbedienung. Auch frische Backwaren aus der Region können sich Kunden nun einfach nehmen. Sie bezahlen, nachdem sie an den Regalen in Form von Marktständen vorbei gegangen sind, an der – ebenfalls neuen – Handelskasse. Dadurch änderten sich die Laufwege innerhalb des Bauernmarktes. Rechts geht es zum Einkaufen, links vorbei an einem Getränkemarkt der Brauerei Kühbach in den Gastronomiebereich des Marktrestaurants.

Doch der räumliche Umbau war nicht der erste im vergangenen Jahr, so Franziska Meitinger, Tochter von Peter Meitinger. Die Online-Präsenz wurde mit einer neuen Homepage aufgefrischt und der Bauernmarkt erhielt ein neues Farbkonzept. „Wir stehen für Grün. Deshalb wollten wir den grünen Faden auch in die Markthalle bringen“, erläutert sie.

Bauernmarkt Dasing Betriebs-GmbH & Co. KG

An der Brandleiten 686453 Dasing

Telefon (08205)959910

Mail info@bauernmarkt-dasing.de

Öffnungszeiten

  • Gastronomie und Handel: Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr
  • Metzgerei: Dienstag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, samstags von 8 bis 16 Uhr

PKW- und Busparkplätze direkt vor dem Gebäude!

Aktionen in der Wiedereröffnungswoche

Vom Montag, 17., bis Samstag, 22. Februar, feiert der Bauernmarkt Dasing seine Wiedereröffnung. Kunden können sich dabei auf besondere Angebote und Aktionen (siehe Anzeige) freuen. Außerdem sind Lieferanten vor Ort und stehen für Fragen zur Verfügung.

Weitere Infos im Internet unter www.bauernmarkt-dasing.de sowie auf Facebook und Instagram!

Beim Gersthofer Rathaussturm zeigte die LECHANA im Sitzungssaal ihr aktuelles Programm „Musicals Reloaded“.
Karneval Region Augsburg

Fasching: Gaudi in Gersthofen

Das könnte Sie auch interessieren