Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Die alte Donauwörther Straße

Wirtschaft
ANZEIGE

Die alte Donauwörther Straße

Foto: Foto: Bissinger
9924455_8557069.jpg
9932715_8565133.jpg
9928503_8561067.jpg
9933730_8566147.jpg
9929228_8561770.jpg
9926429_8558994.jpg
9933607_8566024.jpg
9926678_8559243.jpg
9926852_8559417.jpg
9934907_8567324.jpg
9933739_8566156.jpg
9924930_8557544.jpg 9934681_8567098.jpg
9933735_8566152.jpg
9932218_8564635.jpg
9934735_8567152.jpg
9923622_8556259.jpg
9933037_8565454.jpg
9931096_8563513.jpg
9930175_8562716.jpg
9926272_8558837.jpg
9932261_8564678.jpg
9922961_8555645.jpg
9932922_8565339.jpg 9933994_8566411.jpg
9933119_8565536.jpg

Ausstellung: Dokumentation mit über 100 historischen Ansichten

Die Neugestaltung der Donauwörther Straße ist in Kürze abgeschlossen. Seit April wurden hier Wasserleitungen ausgetauscht, die Stromkabel neu und Rohre für die Breitversorgung mit Glasfaser verlegt. Sämtliche Grundstücke erhielten neue Stromanschlüssse.

Aus diesem Anlass ist wieder – wie bei der Umgestaltung der Neuburger Straße – eine Ausstellung mit alten Fotos und Postkarten aus der Zeit ab 1900 entstanden. Dr. Dieter Reng hat aus dem großen Bestand alter Bilder, welche viele Monheimer Bürger zur Verfügung gestellt haben, eine Dokumentation von über 100 Ansichten aus der alten Donauwörther Straße zusammengestellt und mit Erläuterungen versehen. Die Ausstellung ist nun während der Öffnungszeiten an den beiden Tagen der ProMo, 17. und 18. September, zu sehen.

Die Donauwörther Straße in Richtung Augsburg war für Monheim über Jahrhunderte die einzige Verbindung nach Süden. Wer von dort kam – meistens mit dem Pferdegespann – legte vor dem Oberen Tor einen Halt ein, sei es nur um die Pferde zu wechseln, oder um in den Gasthöfen „Zur Sonne“ oder „Zum Löwen“ zu nächtigen.

Bei der ersten Katasteraufnahme von Monheim im Jahr 1819 hat man links stadteinwärts in der Donauwörther Straße mit der Hausnummerierung begonnen und dann stadtauswärts links mit Haus Nr. 206 die Zählung beendet,

nachdem in der Innenstadt alle damaligen Häuser eine eigene Nummer erhalten hatten.

Seit 1900 hat der innere Teil der Donauwörther Straße an vielen Stellen ganz wesentliche bauliche Veränderungen erfahren. Der äußere Teil der Straße ist erst in den letzten Jahrzehnten stark ausgebaut worden. pm

Der Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester wird in diesem Jahr erneut verboten.
Corona-Regeln

2G im Einzelhandel und Böllerverbot

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren