Wir bilden aus

Anzeige

Fit im Job? So klappt’s!

230971126-1.jpg

Tipps & Tricks für den gelungenen Start ins Berufsleben

Azubis aufgepasst! Für welchen Beruf ihr euch auch entscheidet - zum Start in die neue Ausbildungssaison solltet ihr unbedingt ein paar Dos and Don´ts beherzigen, die euch garantiert fit für den Job machen.
Teamfähigkeit Ebenso wie es im Sport auf Fairplay ankommt, ist es auch im Job wichtig, dass ihr ehrlich, offen und vor allem teamfähig seid. Das gemeinsame Arbeiten fördert nicht nur das Wir-Gefühl, sondern schafft auch ein positives Arbeitsklima
Pünktlichkeit Der erste Eindruck zählt? Stimmt. Wer bereits in der ersten Woche auf Kriegsfuß mit dem Wecker steht und deshalb ständig zu spät kommt, hat schnell schlechte Karten beim Chef. Zudem punktet ihr auch nicht unbedingt bei den Kollegen, die immer wieder für euch einspringen müssen, wenn ihr durch Abwesenheit glänzt.
Freundlichkeit Der Ton macht die Musik? Vollkommen richtig. Als Teil des Teams habt ihr es in der Hand, ob sich zum Beispiel ein Kunde im Betrieb wohl fühlt und gerne wieder kommt. Zugegeben: Jeder steht morgens mal mit dem falschen Fuß auf – schlechte Laune am Chef, den Kollegen oder gar den Kunden auszulassen, ist im Job absolut tabu.
Geduld Nicht ohne Grund heißt es: „Learning by doing“. Also keine Panik, falls euch die Arbeit noch nicht am ersten Tag so leicht von der Hand geht wie den Kollegen, die schon jahrelang im Betrieb sind. Mit Tatendrang, Engagement und einer großen Portion Humor meistert ihr schnell alle Herausforderungen und verfügt sicher schon bald über das nötige Know-how, um im Job voll durchzustarten.
Natürlich gibt es noch viele weitere Tipps, die ihr während eurer Ausbildung beherzigen könnt. Die meisten sind eigentlich selbstverständlich und doch werdet ihr sie im Laufe eurer Lehre kennenlernen. Also bleibt deshalb immer wissbegierig und lernt von euren Kollegen. In diesem Sinne: Let’s go!
Mona Müller/oH

Copy%20of%20IMG_0143.tif
Wirtschaft

Sicher ist sicher