Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni

Wir haben geöffnet

Anzeige

Gut vorbereitet!

Endlich darf man seine Käufe wieder in allen regionalen Geschäften bis 800 Quadratmeter vor Ort erledigen.
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie
231206475-1.jpg
231206334-1.jpg
231206703-1.jpg
231204490-1.jpg
231206706-1.jpg
231205765-1.jpg
231206710-1.jpg

Die Geschäfte haben wieder geöffnet

Ab dieser Woche haben in Bayern und somit auch wieder rund um Wertingen Geschäfte bis 800 Quadratmeter für Kunden geöffnet – unter besonderen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen. Neben den Angestellten müssen auch Kunden verpflichtend eine Mund-Nasen-Schutzmaske beim Einkaufen, beim Arzt und im Personennahverkehr tragen.

Die Läden sind gut vorbereitet. Sie achten auf die Gesundheit der Kunden und auch der Mitarbeiter durch folgende Schutzmaßnahmen: genügend Abstand und Raum für jede Person, kontrollierten Einlass ins Geschäft sowie beispielsweise Hand- und Einkaufswagendesinfektion direkt im Laden.

Maske richtig tragen, reinigen und kontaktlos bezahlen

Wichtig bei der Schutzmaske: die richtige Handhabung und die Reinigung. So sollte die Maske immer über der Nase und dem Mund bis zum Kinn geschlossen sein, eine Brille immer über der Maske getragen und während des Tragens nicht berührt werden. Masken sollten nach jedem Gebrauch gewaschen werden. Einwegmasken sollten nach dem Tragen allerdings entsorgt werden.

Gekaufte oder selbst genähte Masken wäscht man in der Waschmaschine bestenfalls als Kochwäsche, aber bei mindestens 60 Grad. Außerdem sollte Waschmittel mit Bleiche verwendet werden, da es noch effektiver ist.

Zum Trocknen bei höchstmöglicher Temperatur in den Trockner geben oder auf höchster Stufe bügeln, damit mögliche Viren komplett abgetötet werden. Masken aus Zellulosestoffen können im Backofen sterilisieren werden – 20 bis 30 Minuten – bei etwa 70 bis 80 Grad.

Zusätzliche Risikominimierung haben Kunden, die mit EC-, Kreditkarte oder dem Smartphone bezahlen.

Gemeinsam die Maßnahmen einhalten

Gut vorbereitet und unter Einhaltung der Maßnahmen, überstehen wir zusammen, als eine Stadt, ein Landkreis, ein Bundesland und ein Land die Krise und unterstützen die heimische Wirtschaft gleichermaßen.

Auch beim Videointerview sollte man auf angemessene Kleidung achten.
Video-Vorstellung

Bewerbung: Traumjob trotz Corona

Das könnte Sie auch interessieren