Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Kooperation und Aufgabenteilung – Das Haunsheimer DBW-Team

Architekturbüro Domes, Bäuml, Weißbecker

ANZEIGE

Kooperation und Aufgabenteilung – Das Haunsheimer DBW-Team

Drei Architekten setzen in Haunsheim auf Spezialisierung und einen hohen Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit: Dieter Domes, Elmar Bäuml, Johann Weißbecker. Ihre Handschrift ist in der ganzen Region erkennbar.

Drei Architekten führen das Architekturunternehmen DBW in Haunsheim. Sie haben mit einer klaren Aufgabenteilung eine Arbeitsgrundlage geschaffen, die das Expertenwissen ebenso zur Geltung kommen lässt wie das Bekenntnis zur Qualität.

Dieter Domes

Architekt und Dipl.-Ing. (FH) Dieter Domes wurde 1956 in Bamberg geboren. Er studierte an der Fachhochschule Coburg Architektur. Mit einem Aufbaustudium für Denkmalpflege an der Universität Bamberg sicherte er sich das Fachwissen in einem Bereich, der in seiner heutigen Tätigkeit eine entscheidende Bedeutung erlangt hat. Auch die Mitarbeit bei der Stadtsanierung der Stadt Passau und die anschließende Ausbildung in Bauforschung und verwindungsgerechten Bauaufnahme in Regensburg vertiefte und erweiterte seine Praxiserfahrung. Im Jahre 1989 gründete er das Architekturbüro Domes in Lauingen. Seit 1995 hat das Unternehmen seinen Sitz in Haunsheim. Unter anderem wurde Domes mit dem 1. Preis der Hypokulturstiftung Bayern und dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet.

Elmar Bäuml

Architekt Dipl.-Ing. (FH) und Stadtplaner Elmar Bäuml ist seit 2010 Mitglied des Haunsheimer DBW-Teams. Er studierte Architektur an der Fachhochschule Augsburg, erwarb eine Reihe zusätzlicher Qualifikationen am Energieinstitut Vorarlberg sowie an der Donau-Universität Krems und übernahm die Aufgaben eines Energiemanagers bei der IHK Schwaben.

Nach Tätigkeiten im ASCO-Team in Dillingen und im Münchener Architekturbüro Lichtblau wurde Bäuml Geschäftsführender Gesellschafter der EnergieBeratung Nordschwaben. Bäuml wurde mehrfach ausgezeichnet, so 2006 mit dem Deutschen Solarpreis.

Johann Weißbecker

Architekt Johann Weißbecker M.A. wurde 1984 geboren. Seine Ausbildung an der Fachhochschule Augsburg schloss er mit dem Bachelor- (2008) und dem Masterstudium (2010) ab.

Schon während der Studienjahre nahm er erfolgreich an Wettbewerben teil und nutzte Weiterbildungsangebote der Bayerischen Architektenkammer, deren Mitglied er 2014 wurde. Seit 2010 ist er beim Architekturbüro Domes-Bäuml angestellt, mit Beginn des Jahres 2015 wurde er Partner im Führungsteam.

Von Anfang an beteiligte er sich an der Planung und Durchführung wichtiger Projekte, wie beispielsweise am Neubau eines Kindergartens in Villenbach sowie der Aussegnungshalle in Lauingen.

Lange gearbeitet und trotzdem wenig Rente? Die Grundrente beschert vielen ab 2021 ein Plus.
Aufschlag zur Rente

Das muss man zur Grundrente wissen

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren