1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Mit dem Erdgasauto die Umwelt schonen

Gersthofen

Anzeige

Mit dem Erdgasauto die Umwelt schonen

Alois Huber vom Autohaus Huber & Söhne präsentiert den neuen Fiat Panda Natural- Power. Das innovative Fahrzeug überzeugt durch seinen umweltfreundlichen Erdgasantrieb.
Bild: Carina Sirch
230813794-1.jpg 230776277-1.jpg 230789334-1.jpg
230810098-1.jpg

Autohaus Huber & Söhne setzt mit dem Fiat Panda Natural-Power auf einen ressourcenschonenden Erdgasantrieb. Doch für wen lohnt sich die Anschaffung?

Da die Belastungen für die Umwelt immer größer werden, ist es nun höchste Zeit ressourcenschonende Alternativen zu finden. Auch die Autohersteller haben sich dieser Aufgabe verschrieben und geben bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge Gas.

Einer, der bereits seit Jahrzehnten an solchen arbeitet, ist der Hersteller Fiat. Mit seinen Erdgasfahrzeugen setzt sich das Unternehmen bewusst für diese Antriebsmöglichkeit ein. Auch das Autohaus Huber & Söhne in der Schmutterstraße 11 in Batzenhofen hat jahrelange Erfahrung mit dem italienischen Beitrag zum Thema Umweltschutz. Die Fiat Panda Natural-Power-Baureihe überzeugt neben ihrem umweltfreundlichen, eigens entwickeltem Erdgasmotor auch durch ein sportliches Design und raffinierter Technik. „Der bivalente Antrieb gibt dem Fahrer Sicherheit, dass, auch wenn mal keine CNG-Tankstelle in der Nähe sein sollte, die Fahrt weitergehen kann. Das System schaltet dann automatisch von Erdgas auf Benzin um, sodass insgesamt eine Entfernung von 900 Kilometern zurückgelegt werden kann“, erklärt Geschäftsführer Alois Huber. Da das Netz aus Erdgastankstellen in Deutschland aber stetig am Wachsen ist, kann man davon ausgehen, dass dieser Fall eher selten eintreten wird.

Mit der Twin-Air-Natural-Power-Technologie und dem bei 80 PS starken Motor (Erdgasantrieb) ist man auf den Straßen gut unterwegs und kann sich auf die Leistung des Erdgas-/CNG-Antriebes voll verlassen. Wer sich nun selbst ein Bild des innovativen Fahrzeugs machen möchte, kann gerne das Vorführmodell beim Autohaus Huber & Söhne in Batzenhofen betrachten. Außerdem stehen im Betrieb permanent Erdgasmodelle für den sofortigen Verkauf zur Verfügung. „Aus unserer Sicht ist der Fiat Panda eine günstige Alternative, um seinen ganz eigenen Teil zum Umweltschutz beizutragen“, sagt Huber. Zwar ist das Erdgasmodell in der Anschaffung ein bisschen teurer als die Benziner-Variante, diese Mehrkosten sind durch die günstigen Betriebskosten aber schnell ausgeglichen.

Doch auch die elektrische Variante ist für Fiat kein Fremdwort. So werden Ende des Jahres Elektrofahrzeuge auf den Markt kommen. Wo man diese sehen kann? Ganz klar, beim Autohaus Huber & Söhne in Batzenhofen.

 

CNG-Fahrzeuge CNG-Fahrzeuge

Schonend fahren

CNG-Fahrzeuge (Compressed Natural Gas) sind die umweltschonende Antwort auf Benzinfahrzeuge. Sie können mit Erdgas und/oder Biomethan betrieben werden und tragen durch ihren ökologischen Verbrauch zur Emissionsminderung von CO2, Stickstoffoxiden und Feinstaub bei. Der Schadstoffausstoß kann bis zu 95 Prozent reduziert werden.

CNG-Tankstellen

„Allein im Ballungsraum Augsburg, welcher sich auf die Innenstadt, Dasing, Königsbrunn, Diedorf und Gersthofen bezieht, finden CNG-Fahrzeughalter sieben Tankstellen. In Bayerisch-Schwaben sind es 30 Stück“, erklärt Thomas Wöber, Mobilitätsberater für CNG-Mobilität von gibgas.de, und führt weiter aus: „Mit diesen Zahlen kann man von einer guten Infrastruktur im Ballungsraum Augsburg sprechen.“ Der Vorteil der umweltfreundlichen Fahrzeuge liegt für den Experten auf der Hand: „Der Kraftstoffverbrauch für die Erdgasvariante liegt bei der Hälfte zum Benziner. Somit spart man rund 50 Prozent und tut 100 Prozent Gutes für den Umweltschutz.“

Für wen passt ein CNG-Fahrzeug?

Laut Wöber lohnt sich die Anschaffung für Menschen, die auf ihren regelmäßigen Fahrten wie zur Arbeit, zur Familie oder zu Freunden mindestens an einer CNG-Tankstelle vorbeikommen. casi

www.gibgas.de

Kontakt

Autohaus Huber & SöhneSchmutterstraße 1186368 Batzenhofen

Telefon (08230) 8903E-Mail info@fiat-huber.dewww.fiat-huber.de

Lesen Sie dazu auch
demircan.JPEG
QUARTIER 14

Der Samsonite-Shop wird zum QUARTIER 14

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen