Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Neubau DRW: Das Dominikus-Ringeisen-Werk in Bayern

Neubau DRW
ANZEIGE

Das Dominikus-Ringeisen-Werk in Bayern

Der Neubau der DRW-Werkstätte für Behinderte im Meitinger Gewerbegebiet.
Foto: Birgit Waldmann
231515132-1.jpg 231503641-1.jpg
231503461-1.jpg
231503466-1.jpg
231503455-1.jpg 231517155-1.jpg 231503655-1.jpg 231511955-1.jpg
231515547-1.jpg

Das Wichtigste über das DRW.

In den Bayerischen Regierungsbezirken Schwaben, Unterfranken und Oberbayern begleitet das Dominikus-Ringeisen-Werk an über 30 Standorten zurzeit circa 5000 Menschen mit einer geistigen Behinderung, mit Lernbehinderung, mit mehrfacher Behinderung, mit Sinnesbehinderung, Autismus, erworbener Hirnschädigung, psychischer Erkrankung und Menschen im Alter. Über 4600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für das Dominikus-Ringeisen-Werk tätig. In der DRW-Region „Augsburg Nord“ gibt es stationäre Wohneinrichtungen und Ambulant Betreutes Wohnen sowie Werk- und Förderstätten in Kloster Holzen, Meitingen und in Nordendorf. Die Stiftung Dominikus-Ringeisen-Werk wird in diesem Jahr 25 Jahre alt.

www.25jahrestiftung.drw.de

www.drw.de

www.facebook.com/ dominikusringeisenwerk

www.instagram.com/ dominikusringeisenwerk/

Das Team von FEMISPORT in Neusäß freut sich, nach langem Lockdown wieder ihre Kundinnen begrüßen zu dürfen.
Frauen-Fitness

FEMISPORT Neusäß: Jetzt bewegt sich was

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren