Wirtschaft

Anzeige

Sicher ist sicher

An allen Neusässer Grundschulen, wie hier in Täfertingen, wurden von der AN in den letzten Tagen neue Warnwesten an alle Erstklässler verteilt.
Bild: Oliver Kiehn
230986750-1.jpg
230988714-1.jpg
230985661-1.jpg
230980508-1.jpg
230980822-1.jpg
230986761-1.jpg
230783326-1.jpg
230986757-1.jpg
230980860-1.jpg

Neues von der Aktionsgemeinschaft Neusäß: Vom Trixi-Spiegel bis zur Warnweste für Grundschüler

Mit dem Ende der Sommerferien kommt auch wieder Schwung in die Aktionsgemeinschaft (AN). Nachdem im Sommer eher gesellige Treffen, Feste und Jubiläen im Vordergrund standen, gibt es jetzt wieder viel Organisations- und Projektarbeit.

Aktuell bemüht sich die AN, die Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern. Zum einen wurden 500 Warnwesten angeschafft und in den letzten Tagen an den Neusässer Grundschulen verteilt, damit insbesondere die Erstklässler auf ihrem neuen Schulweg gut sichtbar sind.

Zum anderen wurden dank großzügiger Spendenbereitschaft der Mitgliedsfirmen schon die ersten acht Trixispiegel angeschafft, die an gefährlichen Kreuzungen die Gefahr von Unfällen beim Rechtsabbiegen von LKWs verringern sollen. Hier sind besonders Radfahrer betroffen, nun werden ein oder zwei gefährliche Kreuzungen als Test mit diesen Spiegeln ausgestattet. Die Mitglieder hoffen, dass es die Unfallgefahr spürbar verringert und nach und nach alle Kreuzungen im gesamten Stadtgebiet damit ausgestattet werden können.

Auch die längste Kulturveranstaltung des Jahres, der Weihnachtsmarkt, wirft seine Schatten voraus. Hier muss wieder einiges geplant und vorbereitet werden. Nach der tollen Resonanz im letzten Jahr wird auch heuer wieder die Christbaumaktion mit den Kindergärten stattfinden und vieles weitere, was den Besuchern gut gefallen hat. Auch Neuheiten sind geplant, wie beispielsweise ein Nikolaus-Postamt.

Verkaufsoffener Sonntag am 22. September

Zunächst gilt es aber, den Neusäßer Spätsommer zu genießen. Und wo geht das besser als auf dem Volksfest? Zum verkaufsoffenen Sonntag am 22. September werden die Mitglieder, die ihre Geschäfte öffnen, von der Aktionsgemeinschaft unterstützt. Außerdem wird es wieder eine Hüpfburg geben, um auch beim Nachwuchs für Freude zu sorgen. pm/nlk

Das Team der Fischer und Schweiger GmbH vor einem Teil der angebotenen Baumaschinen: Das mittelständische Unternehmen wurde vor 30 Jahren gegründet.
30 Fischer und Schweiger

Erfolgreiches Konzept

Das könnte Sie auch interessieren