Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Spartipp: Konto für Studenten und Auszubildende oft ohne Gebühren

Spartipp
ANZEIGE

Konto für Studenten und Auszubildende oft ohne Gebühren

Studierende bekommen mit entsprechendem Nachweis oft Vergünstigungen - auch beim Bankkonto.
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Studenten profitieren oft von Vergünstigungen. Das gilt auch für manche Bank-Konten. Allerdings müssen die jungen Leute belegen, dass sie die Bedingungen erfüllen.

Die meisten Konten kosten mittlerweile Geld. Ausnahmen gibt es teilweise für Studenten und Auszubildende: Banken und Sparkassen bieten ihnen häufig gebührenfreie Kontomodelle an, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Dafür müssen die jungen Kunden Nachweise vorlegen, zum Beispiel die Studienbescheinigung. Ist die Ausbildung oder das Studium abgeschlossen, fallen allerdings Gebühren an. (dpa)

Das Team von FEMISPORT in Neusäß freut sich, nach langem Lockdown wieder ihre Kundinnen begrüßen zu dürfen.
Frauen-Fitness

FEMISPORT Neusäß: Jetzt bewegt sich was

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren