Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Tag des Schreiners: Erleben Sie unser Handwerk live!

Tag des Schreiners
ANZEIGE

Erleben Sie unser Handwerk live!

Dreimal ein Herz fürs Handwerk: Hausmesse bei Schreinerei Weidmann mit Kamin Schmid und Fußböden Müller am 10.11. von 11 bis 17 Uhr

Fest in der Tradition verwurzelt und fit für die Zukunft: Handwerk ist in Neuburg und in unserer gesamten Region ein Wirtschaftsfaktor, aber auch ein persönliches Bekenntnis zu nachhaltiger Qualität.

Leistungen. die begeistern

Zuverlässig, engagiert und absolut kompetent: Diese Eigenschaften eines echten Handwerkers schätzen private Auftraggeber ebenso wie Geschäftskunden.

Innovative Materialien, kreative Verarbeitung und der eigene Qualitätsanspruch - so begeistert das Handwerk in unserer Region. Neben handwerklichem Geschick und unternehmerischem Mut ist auch der Sinn für den Zeitgeist seine ganz besondere Qualität. Denn: Das Handwerk geht mit der Zeit. Auch wenn sich Anforderungen, Produktionsschritte, Werkzeuge und Materialien geändert haben: Das Handwerk ist und bleibt zukunftsfähig.

Gemeinsam stark am Tag des Schreiners

Am kommenden Sonntag bündeln drei renommierte Handwerksbetriebe aus Neuburg, Ingolstadt und Karlshuld ihre Leistungen und ihr Engagement.

Innungsobermeister Andreas Weidmann öffnet die Räume seiner Schreinerei Weidmann zu einer Hausmesse der besonderen Art: Neben seinem eigenen Spektrum der Möbelproduktion sowie der Fenster- und Türenausstellung können sich die Besucher auch ein Bild von Kamin Schmid und Fußböden Müller machen. Pellet-öfen, Kaminöfen, Küchenherde des Ingolstädter Betriebes stehen dann außerdem im Fokus der Hausmesse an der Augsburger Straße. Fußböden Müller wird in den Räumen der Schreinerei Weidmann hochwertige Fußböden aller Art präsentieren.

Die Werkstatt-Tür öffnen

„Für Kunden, Interessierte, aber auch für künftige Azubis öffnen wir am Tag des Schreiners unsere Werkstatt-Tür“, erläutert Inhaber Andreas Weidmann das Konzept der Hausmesse. „Dabei liegt unser Augenmerk auf der „lebenden Werkstatt“. Wir arbeiten alle vor Ort - und man kann uns dabei beobachten. Selbstverständlich stehen wir - neben meiner Mannschaft auch das Team von Kamin Schmid und Fußböden Müller - auch für Fragen oder eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Neben der Vorstellung unserer Produkte können sich unsere Besucher der

Hausmesse

auch ein Bild von unserem Berufsbild machen. Wir wollen das Schreinerhandwerk, den Kaminbau und die Leistungen im Bereich

Fußböden

in den Mittelpunkt des Interesses rücken.“

Attraktives Programm

Nicht nur die Präsentation von „Ideen mit Holz“, sondern auch ein handwerkliches Abenteuer für die jüngeren Gäste bereichern den Tag des Schreiners in den Räumen der Schreinerei Weidmann. Unter kundiger Anleitung Vogelhäuser bauen, dazu sind die kleineren Besucher herzlich eingeladen.

Kamin Schmid ist mit einem Show-Truck mit Pelletöfen vor Ort. Auf der Hausmesse werden die verschiedenen Öfen des Ingolstädter Ofenexperten sicher ein Hingucker sein. Die ganze Erfahrung aus dem Bereich hochwertige Fußböden trägt Heinrich Müller aus Karlshuld zur gemeinsamen Hausmesse bei.

Kaffee und Kuchen und ein attraktives Gewinnspiel, bei dem es ein exklusives E-Bike zu gewinnen gibt, laden außerdem zum Besuch der Hausmesse am Tag des Schreiners ein.

Für Andreas Weidmann ist die Teilnahme am Tag des Schreiners auch ein Bekenntnis zu seinem Beruf: „Heutzutage sind kurze Wege, Regionalität und Nachhaltigkeit besondere Qualitätskriterien. Wir sind ein örtlicher Produzent, der nicht nur nach Anleitung montiert. Wir bieten einen ganzheitlichen Handwerks-Prozess, in den wir unsere Kunden gerne miteinbeziehen.“

Text: Alex Fitzek

Innungsschreiner aktiv für die Benefizaktion „Sternstunden“

Die Beteiligung der bayerischen Innungsschreiner an der Aktion Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, war im vergangenen Jahr überwältigend.

Aufgrund der großen Resonanz der Innungen und Betriebe einerseits und der Kunden andererseits wird die Kooperation mit Sternstunden im Jahr 2019 fortgesetzt. Zentraler Ansatzpunkt für die Aktion ist auch in diesem Jahr der Tag des Schreiners am 9. und 10. November 2019.

In den letzten Jahren haben die Innungsschreiner und ihre Kunden ihr Engagement zugunsten von Kindern in Not gezeigt.

Deshalb: Seien Sie auch in diesem Jahr dabei, besuchen Sie die Innungsschreiner in ihren Werkstätten und unterstützen Sie die Aktion Sternstunden.

Text: pm/oH

Bequem erstellen und absenden: Einige Menschen nutzen inzwischen das Online-Finanzamt Elster für die Steuererklärung.
Steuererklärung

Diese Posten sind für die Steuer wichtig

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren