Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin schwört Russen im Ukraine-Krieg auf "langen Prozess" ein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. VIB Vermögen AG: Neue Perspektiven, ein weiter Horizont und viel Raum für Erfolg

VIB Vermögen AG
ANZEIGE

Neue Perspektiven, ein weiter Horizont und viel Raum für Erfolg

3 Bilder
Foto: Bild: Jürgen Schuhmann
230011047-1.jpg
230011140-1.jpg
230025737-1.jpg
230026843-1.jpg
230027861-1.jpg
230022325-1.jpg
230022590-1.jpg
230028362-1.jpg
230017715-1.jpg
230025008-1.jpg
230024534-1.jpg
230007032-1.jpg
230020648-1.jpg
230018196-1.jpg

Das bauliche Konzept am neuen Standort schafft Möglichkeiten zum Dialog und eine inspirierende Atmosphäre

Konsequent erfolgreich und überzeugend authentisch: Das am Tilly-Park 1 entstandene Gebäude der VIB Vermögen AG reflektiert den Esprit des Unternehmens. Neben dem feinen Gespür für die gewinnbringende Chancenverwertung und dem professionellen Know-How, der Kompetenz in Bestand und Verwaltung, sind es die Persönlichkeiten, die den Erfolg von Mensch zu Mensch prägen. Sie haben die VIB Vermögen AG wachsen lassen. Und sie erschließen ihnen im geschäftlichen Wettbewerb immer wieder neue Perspektiven.

Den Raum für Erfolg nutzt die VIB Vermögen AG im Dienste ihrer Kunden am neuen Standort noch konsequenter:

Dynamik, Offenheit und Naturverbundenheit sind die zentralen Bausteine des Designkonzepts.

Mutig aufwärts streben

Wer durch das Entrée im Erdgeschoss ankommt, befindet sich in einem über zwei Stockwerke nach oben strebenden Atrium, dessen stilprägendes Element eine Treppenskulptur darstellt. Der konzeptionellen Betrachtung des Architekten Julius Reimann nach „gleicht sie einem aufsteigenden Pfeil, inspiriert durch die Kurspfeile an der Börse, und symbolisiert Energie und aufstrebende Visionen. Asymmetrische Designelemente bei der Boden- und Wandgestaltung erwecken ein Gefühl von Dynamik. Dieser Gedanke spiegelt sich auch in den polygonal entworfenen Möbelstücken und im Lichtkonzept wider. Die Lichtstreifen in der Decke sind den Laufwegen der Mitarbeiter angepasst und liegen asymmetrisch zur Verlegung des Bodens. Dies lädt die Wege mit einer dynamischen Energie auf.“

Blickwinkel und Perspektiven

Am Tilly-Park 1 liegen Geschäftsalltag und unberührte Natur ganz eng beieinander. Das verbindende und gleichzeitig trennende Element: die großen bodengleichen Fensterfronten, die jeden Stock des Atriums über eine eigene Galerie mit dem nächsten verbinden.

Die gläserne Fassade gewährt mit ihrem Ausblick ins Grüne Momente der Ruhe und der Kontemplation. Doch aus einem anderen Blickwinkel offenbart sie ein Spiel der Spiegelungen. Nicht nur die Atrium-Außenfassade lädt zu immer wieder changierenden Ein- und Ausblicken ein.

Angenehme Atmosphäre

Die beiden Gebäudeschenkel, die sich vom Atrium fortbewegen, ermöglichen vielfache Formen der Begegnung: Im Vorstandsbereich und in den Aufenthaltsräumen wie der Teeküche oder dem Imbissraum im Erdgeschoss schaffen die klaren Strukturen eine ebenso reduzierte wie anregende Atmosphäre des Willkommens und der Wertschätzung.

Klare Formensprache

Im Bereich der Büros gestalten die Sichtschutzgrafiken an den Glaswänden separate Bereiche. Durch kommunikative Flure und gemeinsam nutzbare Flächen entsteht ein Gefühl von Verbindung und Transparenz. Julius Reimann: „Dieses offene Design des Interiors findet sich auch in anderen Bereichen des Gebäudes wieder und wird vor allem durch den Einsatz von Spiegeln und Glas verstärkt. Rahmen sind ein zentrales Designmotiv, das sich immer wieder findet. Das Designelement des Rahmens dient als eine Art Passepartout, es lenkt den Blick auf das Geschehen in den einzelnen Bereichen.“

Symbolik und Handwerk

Neben der Nähe zur Natur auf der anderen Seite der dreistöckigen Außenfassade zeichnet sich das Verwaltungsgebäude der VIB Vermögen AG auch durch die Verwendung von hochwertigen Naturmaterialien aus. Die ebenso solide wie immer wieder zum Blick fürs Detail einladende Handwerksarbeit erfährt durch die eingesetzten Materialien einen besonderen Stellenwert: „So vermittelt gewalztes Messingblech sowohl Ursprünglichkeit als auch Erfolg und Wohlstand. Im Laufe der Zeit oxidiert das Metall und verändert seine Beschaffenheit, sein Goldton steht gleichzeitig für Wertigkeit. Amerikanisches Nussbaumholz gibt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Es bildet damit einen spannenden Kontrast zu den Materialien Glas und Metall.“

Text: Alex Fitzek

Moderne Ess- und Wohnzimmermöbel sorgen für Wohlfühlatmosphäre und einen edlen Look.
Anzeige

Tolle Angebote und Rabatte bei Möbel Walter

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren