Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Vorstellung Bestattungspark in Bissingen mit Bestattungen Werner: Alter Standort – neue Ideen

Vorstellung Bestattungspark in Bissingen mit Bestattungen Werner
ANZEIGE

Alter Standort – neue Ideen

Der neu angelegte Bestattungspark, den Michael Werner mit seinem Team betreut liegt ganz oben, am Ende des Friedhofs. Dort sind Bestattungen an und unter Bäumen möglich.
4 Bilder
Der neu angelegte Bestattungspark, den Michael Werner mit seinem Team betreut liegt ganz oben, am Ende des Friedhofs. Dort sind Bestattungen an und unter Bäumen möglich.
Foto: Christopher Pilz
231343166-1.jpg
231342927-1.jpg
231347994-1.jpg
231341648-1.jpg
231337499-1.jpg
231343167-1.jpg
231341859-1.jpg 231342551-1.jpg 231337288-1.jpg 231360353-1.jpg 231333158-1.jpg 231342667-1.jpg
231342099-1.jpg
231341892-1.jpg
231338477-1.jpg
231333502-1.jpg
231338307-1.jpg
231339761-1.jpg
231372214-1.jpg
231353182-1.jpg
231337489-1.jpg 231342906-1.jpg
231344904-1.jpg

Idee des Bestattungsparks am Friedhof Bissingen ist eine echte Alternative zur gängigen Beisetzung

„Das Büro in Bissingen bleibt natürlich weiter bestehen“, betont Michael Werner. Auch wenn jetzt mit dem Neubau der Aussegnungshalle in Wittislingen ein weiterer Standort rundum in neuem Glanz erstrahlt. „Alles bleibt beim alten. Wir haben hier kurze Wege für alle in Bissingen und drumherum und sind weiter fachkundiger Ansprechpartner.“

Neu ist in Bissingen die Installation des Bestattungsparks auf dem Friedhof Bissingen als Alternative zum Friedwald. Eine weitere Besonderheit: auch Auswärtige dürfen hier beerdigt werden.

Neuinstallation: Bestattungspark

„Erstens ist es eine preiswerte Alternative zur Beerdigung auf einem Friedwald. So zahlt man bei mir für den Bestattungsplatz unterm Baum 250 Euro. Dann kommen noch die Kosten für Krematorium, Grab ausheben und Co. dazu. Aber wir sind am Ende noch weit unter der Summe einer vergleichbaren Beisetzung in einem Friedwald“, rechnet Werner vor.

Eine erschwingliche Möglichkeit der Bestattung also im sehr schön und übersichtlich angelegten Bestattungspark.

Mit über 10 Jahren Erfahrung kümmert sich Michael Werner mit seinem Team auch hier in Bissingen um die Verstorbenen sowie die Hinterbliebenen, denen er maximale Hilfestellung gibt und fachkundig die Sterbepapiere ausstellt, Behördengänge erledigt und Friedhofs- und Standesämter sowie Kirchen informiert um die Trauernden vollumfänglich zu entlasten. pilz

Er bringt die Pellets zu Geschäfts- und Privatkunden im Landkreis und darüber hinaus: der neue Silo-Holzpellet-Sattelauflieger der Firma Alois Killisperger.
Anzeige

Wärme, aber natürlich: Mit Pellets aus Wertingen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren