Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Willkommen in den Kleeblattstuben

Kleeblattstuben Schretzheim unter neuer Leitung

ANZEIGE

Willkommen in den Kleeblattstuben

Der BC Schretzheim freut sich über die neue Pächterin aus den eigenen Reihen (von links): Jürgen Polzer, Christian Seiler, die neue Pächterin Sabine Zaschka, ihr Ehemann Thomas Zaschka (Abteilungsleiter Kegeln) und Alexander Jall (1. Vorsitzender BC Schretzheim).
6 Bilder
Der BC Schretzheim freut sich über die neue Pächterin aus den eigenen Reihen (von links): Jürgen Polzer, Christian Seiler, die neue Pächterin Sabine Zaschka, ihr Ehemann Thomas Zaschka (Abteilungsleiter Kegeln) und Alexander Jall (1. Vorsitzender BC Schretzheim).
Foto: BC Schretzheim
231043475-1.jpg
231039884-1.jpg
231040903-1.jpg
231041416-1.jpg
231041681-1.jpg
231036760-1.jpg 231040956-1.jpg 231035122-1.jpg

Sabine Zaschka bringt neuen Schwung in die gemütliche Gaststätte. Die neue Pächterin ist seit 1996 aktives Mitglied und Keglerin beim BCS.

Die Kleeblattstuben sind seit 1986 das Herz des BC Schretzheim und beliebter Treffpunkt für Schretzheimer und Gäste. Seit 1. September führt Sabine Zaschka die Gaststätte als neue Pächterin.

„Wir sind besonders froh darüber, dass ein Mitglied des Vereins die Kleeblattstuben übernommen hat“, betont Alexander Jall, 1. Vorsitzender.

Kleeblattstuben 2.0

Sabine Zaschka ist seit 1996 aktive Keglerin und Vereinsmitglied – und nun Pächterin. Sie bringt mit viel Schwung und Enthusiasmus frischen Wind in die „Kleeblattstuben 2.0“, wie sie die Räume augenzwinkernd nennt.

Neue Küche, Toiletten und Technik

Küche, Toiletten und Technik wurden komplett überholt und erneuert. Viel erledigten die Ehrenamtlichen in Eigenleistung. Die Unterstützung – von den Mitgliedern und von Sabine Zaschkas Familie – ist groß, wofür der BC Schretzheim überaus dankbar ist.

Kontinuierliche Modernisierung

Peu à peu wird die Gaststätte weiter modernisiert, ohne den gemütlichen Charme aus den Augen zu verlieren.

Ehemann Thomas und Franz Sehr kreieren in der Küche für Veranstaltungen und Feste verschiedene Leckereien. Ansonsten gibt es Klassiker, wie Schnitzel, Currywurst mit selbstgemachter Soße, Wienerle oder Debreziner.

Feste feiern in den Kleeblattstuben

Überhaupt lässt es sich in den Kleeblattstuben hervorragend feiern – egal ob Geburtstags- oder Weihnachtsfeier. Auch bei einem Leichenschmaus sorgt Sabine Zaschka einfühlsam für einen würdigen Rahmen.

Jeder soll sich wohlfühlen

In den Kleeblattstuben ist jeder willkommen. Als zweifache Mama ist es ihr wichtig, dass sich Familien mit Kindern wohlfühlen. Dafür hat sie einen großen Fundus an Spielsachen mitgebracht. Zudem gilt die Devise „Wer gewinnt, bekommt eine Maß“ – die Fußballer, Kegler und Tennisspieler dürfen sich freuen.

Öffnungszeiten

- Montag bis Freitag: ab 17 Uhr

- Donnerstag geschlossen

- Samstag und Sonntag: 10 bis 12 Uhr und ab 17 Uhr, während Sportkegelwettkämpfen durchgehend geöffnet

Kontakt

Telefon 09071/3990, Mobil 0151/59154406,

E-Mail kleeblattstuben@gmail.com

herk

Verbraucher auf der Suche nach mehr Durchblick bei Girokonto-Kosten können sich vorerst bei Stiftung Warentest informieren.
Stiftung Warentest

Girokonto-Kosten im Vergleich

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren