1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Wintergärten: Ein Paradies aus Glas

Ihr Fachmann

Anzeige

Wintergärten: Ein Paradies aus Glas

Acubis%20Flachdach%20Glas.JPEG
4 Bilder
Die einzelnen Glaselemente können nach Bedarf geöffnet und so an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.
Bild: Akzent Wintergarten
230340119-1.jpg

Das Team von Akzent Wintergarten aus Horgau erschafft ein einmaliges Wohngefühl für seine Kunden. Wie es das macht, erfahren Sie hier.

Es regnet. Der Wind peitscht die Wassertropfen gegen die Hauswand. Kein schönes Wetter, um draußen zu sein, oder? Trotzdem will man den Tag nicht nur im Wohnzimmer verbringen. Die Lösung: ein geschützter Raum aus Glas.

Individuelle Wintergärten und Glashäuser

Hier kommen die Profis von Akzent Wintergarten aus Horgau ins Spiel. Sie fertigen auf Kundenwunsch individuelle Wintergärten, Glashäuser, Markisen, Pergolas und Vordächer an. Dabei gibt es für das Familienunternehmen keine Grenzen, nur Herausforderungen, die genommen werden wollen: „Wir fangen immer dann an, wenn andere aufhören, sagt mein Vater stets“, erklärt Peter Dippold und lacht.

Hochwertige Beschattungssysteme

2001 gründete Günther Dippold den Betrieb, dessen Schwerpunkt heute auf dem Vertrieb hochwertiger Beschattungssysteme und Wintergärten liegt. Sieben Mitarbeiter kümmern sich dabei um die Wünsche ihrer Kunden – und zwar von deren erstem Besuch der Ausstellungsräume in Horgau über die Planungs- und Bauphase bis hin zur Fertigstellung.

Ein Ansprechpartner vor Ort

Für einen reibungslosen Ablauf sorgt unter anderem das dreiköpfige Montageteam. Als gelernter Maurer, Zimmermann und Glaser bringen sie ihre fachspezifische Expertise ein und schaffen so die Grundlage für ihre hochwertige Arbeit. „Bei unseren Aufträgen setzen wir außerdem auf die langjährige Zusammenarbeit mit Handwerkern aus der Region“, erklärt Dippold. „Bei uns laufen die Fäden zusammen und wir sind von Anfang bis Ende Ansprechpartner für die Kunden.“

Dabei können diese aus einem breit gefächerten Portfolio wählen. Wintergarten und Glashaus gibt es mit verschiedenen Faltanlagensystemen. Ebenso wartet eine große Auswahl an Markisen und Stoffüberdachungen, den sogenannten Pergolas, auf die Kunden.

Neues Ausstellungsstück

Eine absolute Neuheit ist das Stoffdach als Flachdach. Diese Konstruktion muss nicht am Haus angebracht werden, sondern ist als frei stehendes Element für den Gartenbereich entwickelt worden. Man kann das Dach dabei nach Belieben positionieren, aber auch komplett ein- und ausfahren. So ist eine individuelle Beschattung ganz nach den Bedürfnissen des Kunden möglich.

Für das Team von Akzent Wintergarten ist bei jedem ihrer Aufträge vor allem eines wichtig: „Am Ende sollen unsere Kunden zu 100 Prozent zufrieden sein und sich über ihr persönliches Traumobjekt freuen“, sagt Dippold überzeugt. „Unsere Passion ist es, anderen Mensch zu helfen, ihre Wohnideen umzusetzen.“

Übrigens:

Wer sich selbst überzeugen möchte, kann sich die verschiedenen Ausführungen für Fenster und Wintergärten im Ausstellungsbereich anschauen. Möglich ist dies zu den regulären Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Lesen Sie dazu auch
IMG_4214.JPG
Ihr Fachmann vor Ort

Riegel bietet das Außergewöhnliche

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!