Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Neue EU-Sanktionen gegen Russland treten in Kraft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Steuer-Rat: Minijob: Nachträgliche Auszahlung der Energiepreispauschale

Steuer-Rat
ANZEIGE

Minijob: Nachträgliche Auszahlung der Energiepreispauschale

Minijobber können nicht automatisch mit der Auszahlung der Energiepreispauschale durch ihren Arbeitgeber rechnen.
Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Geringfügig und kurzfristig Beschäftigte können nicht automatisch mit der Auszahlung der Energiepreispauschale durch ihren Arbeitgeber rechnen. Das sollten Minijobber wissen.

300 Euro Energiepreispauschale gibt es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab September. Bekommen sollen sie das Geld direkt vom Arbeitgeber mit ihrem Lohn oder Gehalt. Doch für geringfügig oder kurzfristig Beschäftigte kann unter Umständen etwas anderes gelten.

Denn hier sind Arbeitgeber nur in manchen Fällen zur Auszahlung berechtigt. Arbeitgeber etwa, die ausschließlich Minijobber beschäftigen, die pauschal versteuert werden, dürfen die Pauschale nicht auszahlen. Hintergrund: Diese Arbeitgeber geben keine Lohnsteueranmeldung ab, darum gibt es keinen Weg, wie sie die gezahlte Pauschale vom Finanzamt zurückbekommen können. Gleiches gilt für Menschen, die im Privathaushalt Minijobber beschäftigen.

Das bedeutet aber nicht, dass geringfügig Beschäftigten das Geld entgeht. "Die beschäftigten Minijobber können die Pauschale im Rahmen der Einkommensteuererklärung 2022 geltend machen", sagt Daniela Karbe-Geßler vom Bund der Steuerzahler. Jedenfalls dann, wenn sie die 300 Euro nicht bereits über eine Haupttätigkeit ausgezahlt bekommen haben.

Die Regelungen bei kurzfristig Beschäftigten

Auch bei kurzfristig Beschäftigten gilt es laut Bund der Steuerzahler zu unterscheiden: Bei kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen, die nach Lohnsteuerklassen versteuert werden, kann der Arbeitgeber die Pauschale auszahlen, wenn er monatlich oder vierteljährlich eine Lohnsteueranmeldung abgibt.

Kurzfristig Beschäftigte hingegen, die pauschal versteuert werden, müssen ebenfalls den Weg über die Steuererklärung nehmen, um an das Geld zu kommen.

Die Bodenleger bei Baltex dekorieren nicht nur den neuen Standort, sondern verlegen Böden auch fachmännisch bei Kunden zu Hause.
Anzeige

Augsburgs größte Auswahl an Bodenbelägen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren