Veranstaltungen /

Australian Open

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Verlor sein Auftaktmatch in Bremen: Dimitrij Ovtcharov. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
German Open

Enttäuschung bei Tischtennis-Ass Ovtcharov: Aus in Bremen

In Dimitrij Ovtcharov ist einer der deutschen Tischtennis-Stars schon früh bei den German Open gescheitert. Timo Boll und Patrick Franziska sind aber sowohl im Einzel als auch im Doppel noch dabei.

Schlägt bei den German Open in Bremen auf: Timo Boll. Foto: Remy Gros/dpa
Tischtennis in Bremen

Von Boll bis Harimoto: German Open wie eine Mini-WM

Am Donnerstag beginnen bei den German Open im Tischtennis die Einzel-Wettbewerbe. Das Turnier in Bremen gehört aus gutem Grund zu den sechs wichtigsten der World Tour: Es ist in diesem Jahr so stark besetzt wie selten.

Will sein Comeback bei den Australian Open geben: Andy Murray. Foto: Andy Wong/AP/dpa
Australian Open

Murray will in Melbourne Grand-Slam-Comeback geben

Ein Jahr nachdem er in Melbourne eigentlich das Ende seiner Einzel-Karriere verkündet hatte, will Tennisprofi Andy Murray im Januar 2020 bei den Australian Open sein Comeback auf der Grand-Slam-Bühne geben.

Alexander Zverev wird das deutsche Team beim ATP-Cup anführen. Foto: Javier Rojas/Pi/Prensa Internacional via ZUMA
Tennis-Premiere

ATP-Cup: Deutschland gegen Australien, Kanada, Griechenland

Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev haben für die Premiere des ATP-Cups im kommenden Januar in Brisbane eine schwere Gruppe erhalten.

Zum fünften Mal im Endspiel der US Open: Rafael Nadal. Foto: Charles Krupa/AP
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Nadal und Medwedew stehen im Endspiel der US Open

Ein altbekanntes und ein neues Gesicht stehen bei den US Open im Finale. In den beiden Halbfinals reichen Rafael Nadal und Daniil Medwedew jeweils drei Sätze.

Vier Grand-Slam-Titel fehlen Novak Djokovic, um mit Roger Federer gleichzuziehen. Foto: Eduardo Munoz Alvarez/AP
Vor Beginn der US Open

Djokovic will Federers Grand-Slam-Rekord knacken

Novak Djokovic hat kurz vor dem Beginn der US Open keinen Zweifel daran gelassen, dass er Roger Federer als Spieler mit den meisten Grand-Slam-Titeln ablösen möchte.

Barbara Rittner ist die Chefin des Fed-Cup-Teams. Foto: Jan Woitas
Fed Cup

Deutsche Tennis-Damen müssen nach Brasilien

Die deutschen Tennis-Damen müssen in der ersten Fed-Cup-Runde im kommenden Jahr zu einem Auswärtsspiel nach Brasilien reisen.

Andy Murray wird bei den US Open nicht im Einzel antreten. Foto: Gary Landers/AP
Britischer Tennisstar

Murrays langer Weg zurück - Müde Beine und keine US Open

Andy Murray ist wieder da. Kurz vor den US Open gibt der Schotte sein Comeback im Einzel. Für einen Start in New York reicht es dennoch nicht. Was nicht nur an seiner zwei Mal operierten Hüfte liegt.

Serena Williams musste das Finale verletzungsbedingt aufgeben. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press
WTA-Turnier

Rücken stoppt weinende Serena Williams

Serena Williams will bei den US Open unbedingt gewinnen. Deshalb nimmt sie die Vorbereitung auf das Turnier in New York auch so ernst. In Toronto wähnte sie sich auf einem guten Weg, doch dann war im Finale nach 19 Minuten schon wieder alles vorbei.

Angelique Kerber gehört zu den bestbezahlten Sportlerinnen der Welt. Foto: Steven Paston/PA Wire
"Forbes"-Liste

Kerber in Top 3 der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt

Die letztjährige Wimbledonsiegerin Angelique Kerber liegt nach Berechnungen des Magazins "Forbes" in der Liste der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt auf Rang drei.