Veranstaltungen /

Automatica

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Christoph Schmidt
Börse in Frankfurt

Drohende US-Autoimportzölle lassen den Dax relativ kalt

Der Dax hat am Freitag die Drohung von US-Strafzöllen auf Autoimporte aus der EU vergleichsweise gut verkraftet.

Vor allem bei der Herstellung von Fahrzeugen kommen Roboter bereits zum Einsatz. Foto: Carmen Jaspersen
Ergebnis einer Umfrage

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen hapert es aus Sicht der Beschäftigten.

Mitarbeiter von Mercedes-Benz überwachen im Werk in Bremen, wie ein Roboter in das C-Klasse Hybrid Modell eine Batterie einsetzt. Foto: Carmen Jaspersen
Einzug von Robotern

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen hapert es aus Sicht der Beschäftigten.

Copy%20of%20WYS_8813.tif
Augsburg

Kuka setzt auf noch mehr Roboter

Der Augsburger Roboter-Bauer Kuka ist auf der Erfolgspur. Kuka-Chef Till Reuter will davon profitieren. Selbst wenn ein wichtiger Kunde sparen sollte.

Copy%20of%20_FRS5149.tif
Kuka

Quadrocopter steuert aus der Luft Robotereinsatz

Innovationspreis des Roboterherstellers geht auf der Messe Automatica in München an Schweizer Forscherteam

Copy%20of%20_FRS5048.tif
Interview mit Kuka-Chef

Wenn die Zäune zwischen Menschen und Robotern fallen

Kuka-Chef Reuter glaubt, dass die automatischen Helfer auch in kleine Betriebe einziehen. Das Unternehmen steht nach einer Krise wieder gut da. Doch es gibt neue Konkurrenten.

KINA - Roboter und ein Känguru
Hannover-Messe

Intelligente Roboter: Wenn Maschinen ein Leben entwickeln

Arbeitnehmer müssen sich darauf einstellen, dass ihre Geräte immer intelligenter werden. Auf der Hannover-Messe gibt es dafür beeindruckende Beispiele.

Copy%20of%20PICT0016.tif
Tichawa Vision

Mit Technik aus Friedberg wird weltweit geprüft

Unternehmen entwickelt und produziert Geräte für eine Materialkontrolle mit einer Arbeitsbreite von bis zu vier Metern

Copy%20of%20Automatica_2012_029.tif
Kuka Roboter

Eine kleine Weltneuheit

Auf der Messe Automatica in München stellt das Unternehmen den extrem schnellen Kleinroboter Agilus vor

Copy of KUKA_World(1).tif
Augsburger Roboterhersteller

Kuka präsentiert auf Messe komplettes Leistungsspektrum

Der Augsburger Roboterhersteller Kuka stellt auf der Hannover-Messe seine Lösungen für viele Bereiche vor.