Veranstaltungen /

Bayreuther Festspiele

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

duffin.jpg
Musik

Sie brennen für ihr Instrument

Carsten Duffin ist Mitglied im BR-Symphonieorchester. Am 28. Oktober ist er beim Horn-Konzert in St. Jakob zu hören.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 17. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Copy%20of%20dpa_5F99F20059C02E30.tif
Sommerferien

Merkels Urlaub? Ganz große Oper!

In den Ferien taucht die Kanzlerin mal hier auf und mal da. Nur eben nicht dort, wo wir sie erwarten. Es ist eine einzige Inszenierung! Eine Glosse.

201807260801_40_226266_201807260752-20180726055453_MPEG2_00.jpg
Video

In Bayreuth beginnen die Festspiele - Merkel eingetroffen

Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad sind bei den Bayreuther Festspielen die ersten Premierengäste eingetroffen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Mann Joachim Sauer waren unter den prominenten Gästen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (2. v.r.) und ihr Mann Joachim Sauer (2. v.l.) zu Gast bei den Salzburger Festspielen. Sie besuchten die Premiere von «Pique Dame» im Großen Festspielhaus. Foto: Franz Neumayr
Fast altmeisterlich

Neuenfels inszeniert skandalfrei in Salzburg

Hans Neuenfels verzichtet auf Provokationen, Mariss Jansons dirigiert mit Feingefühl: Tschaikowskys fantastische Oper "Pique Dame" wird in Salzburg zum Erfolg. Großen Anteil daran hat auch eine legendäre Sängerin.

Plácido Domingo als Dirigent bei der Eröffnung des Balls der Wiener Philharmoniker am 18.01.2018. Foto: Georg Hochmuth
"Walküre"

Plácido Domingo als Dirigent in Bayreuth ausgebuht

In den 1990ern sang Plácido Domingo den "Parsifal" in Bayreuth, 2000 dann den Siegmund in der "Walküre". 18 Jahre später kehrt er in ganz anderer Rolle auf den Grünen Hügel zurück - und tut sich beim Publikum schwer.

Der Chor der Oper «Der fliegende Holländer» in Bayreuth. Foto: Enrico Nawrath
Festspiele

Lauer Applaus für den "Fliegenden Holländer" in Bayreuth

Seit 2012 steht "Der Fliegende Holländer" in einer Inszenierung von Jan Philipp Gloger auf dem Spielplan der Bayreuther Festspiele. Dass die Tage der Inszenierung gezählt sein dürften, bedauert nicht jeder.

Johannes Martin Kränzle
Interview

Kränzle: "Klassische Musik verkommt zu einem Zirkus"

Exklusiv Johannes Martin Kränzle singt bei den Bayreuther Festspielen den Beckmesser aus den „Meistersingern“. Er kritisiert die Festivalkultur scharf.

Barrie Koskys Version der «Meistersinger von Nürnberg» ist hochpolitisch. Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth
Festspiele

Jubel für "Meistersinger" in Bayreuth

Die märchenhafte "Lohengrin"-Premiere zum Auftakt ließ anderes vermuten, doch tatsächlich präsentieren sich die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr so politisch wie lange nicht. Der Höhepunkt: Barrie Koskys Version der "Meistersinger von Nürnberg".

Niederländisches Museum De Fundatie ehrt Neo Rauch
Porträt

Neo Rauch: Ein Maler als Wundheiler

Der international angesehene Künstler Neo Rauch und seine Frau Rosa Loy haben den neuen Bayreuther "Lohengrin" ausgestattet – selbstverständlich als Rätsel.