Blitzermarathon
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Blitzermarathon"

Copy%20of%20KAYA2227.tif
Verkehr

Mit 160 durch die Tempo-70-Zone

In Neusäß erwischen Polizisten den schnellsten Raser Bayerns beim Blitzmarathon. Deutlich mehr Temposünder als im Vorjahr

Copy%20of%20KAYA1289.tif
Blitzmarathon in Bayern

Polizei blitzt knapp 11.000 Fahrer - Spitzenreiter nahe Neusäß erwischt

Beim Blitzmarathon 2019 erwischte die Polizei in Bayern knapp 11.000 Raser. Der Spitzenreiter kommt aus Schwaben. Ein Mann fuhr nahe Neusäß 90 km/h zu schnell.

Copy%20of%20KAYA2341.tif
Illertissen

Blitzermarathon: Illertisser Polizei hat die Raser im Visier

Bei der bayernweiten Aktion macht auch die Illertisser Inspektion mit und kontrolliert vor allem an Unfallschwerpunkten. Die Beamten ziehen eine positive Bilanz

Copy%20of%20KAYA2304(1).tif
Neu-Ulm

Blitzermarathon: Teures Überholmanöver bei Gerlenhofen

Trotz angekündigter Kontrollen erwischt die Polizei beim Blitzermarathon mehrere Temposünder. Der Schnellste unter ihnen muss tief in die Tasche greifen.

Blitzer.jpg
Blitzer-Messstellen

Blitzmarathon 2019 heute in Mittelfranken: Alle Standorte

Blitzmarathon 2019 in Mittelfranken mit Messstellen in Nürnberg, Fürth oder Erlangen: Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Blitzern und Standorten.

Copy%20of%20KAYA1289.tif
Neu-Ulm

Am Mittwoch ist wieder Blitzermarathon im Landkreis

Die Kontrollaktion findet zum siebten Mal statt. Wo Temposünder in der Region zur Kasse gebeten werden.

87322647.jpg
Blitzer

Am Mittwoch startet der Blitzmarathon 2019 in Bayern

Bereits zum siebten Mal startet am Mittwoch ein 24-stündiger Blitzmarathon im gesamten Freistaat. Mehr als 1900 Polizisten sind dabei im Einsatz.

Copy%20of%20180920_Heckmann_Neu-Ulm_Kontrollaktion_3764.tif
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Kontrollen in der Region: Polizei nimmt Handy-Sünder ins Visier

Bei einer Kontrollaktion wollen die Ordnungshüter auf die tödliche Gefahr durch Ablenkung am Steuer aufmerksam machen. Wie sich die ertappten Fahrer rechtfertigen.

Copy%20of%20IMG_6554.tif
Mindelheim

Blitzmarathon: 763 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Die Polizei hat bei ihrer 24-Stunden-Aktion so manchen Raser erwischt - darunter einen Fahrlehrer und einen 18-Jährigen, der gleich doppelt auffiel.

Aktion

Für 42 Verkehrssünder wurde es teuer

Drei Autofahrer im Landkreis fahren 24 km/h zu schnell. Die Bilanz des Blitzmarathons

_JOR6144.JPG
Landkreis Landsberg

Das Ergebnis des Blitzmarathons

Die Polizei ertappt im Landkreis Landsberg einige Autofahrer, die zu schnell unterwegs sind. Einer hatte auch ordentlich „getankt“.

Copy%20of%20Blitzer_Monheim_5.tif
Landkreis

Blitzmarathon: Nur einer muss den Schein abgeben

Die Polizei erwischt bei ihrer 24-Stunden-Aktion nur wenige Raser. Der „Spitzenreiter“ tappt bei Kaisheim in die Radarfalle.

An einer Grundschule in München misst ein Polizist mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit vorbeifahrender Fahrzeuge. Foto: Matthias Balk
Blitzmarathon 2018

Geblitzt worden? Wann sich ein Widerspruch lohnt

Ob mobil oder Starenkästen: Zum internationalen Blitzmarathon wurde deutschlandweit kontrolliert. Wann es eine Chance gibt gegen das Knöllchen vorzugehen.

Copy%20of%20IMG_6549.tif
Blitzmarathon

Nur eine Temposünderin geht der Polizei ins Netz

An den Messstellen in Amberg und Schlingen des Blitzmarathons sind die Beamten zufrieden. Ob sie selbst wohl auch schon mal geblitzt wurden?

IMG_0275.JPG
Blitzmarathon

Vor allem Lastwagen erwischt‘s

Die Polizei kontrolliert auf der B300 bei Kühbach 24 Stunden das Tempo. Ein Brummi-Fahrer wird mit dem Streifenwagen zur Bank gebracht

Copy%20of%20KAYA1381(1).tif
Landkreis

Raser, Radar und Routine

Viele Bürger verurteilen den Blitzmarathon als Geldmacherei. Inwiefern ist dieser Vorwurf berechtigt – und was bewirkt die Aktion? Eine Spurensuche.

Copy%20of%20IMG_4747(1).tif
Blitzmarathon

Für Tempo 143 gibt es 120 Euro und einen Punkt

Die Polizei hat am Mittwoch auch zwischen Schneckenhofen und Bubesheim die Geschwindigkeit der Fahrzeuge kontrolliert. Mancher war dort zu schnell.

_K__0943(1).JPG
Bayern

Karte: Hier wird heute beim Blitzmarathon kontrolliert

Heute und am Donnerstag findet in Bayern der sechste Blitzmarathon statt. Rund 1900 Polizisten sind im Einsatz. Wo die Blitzer stehen sollen, lesen Sie hier.

Copy%20of%20_AKY8618.tif
Unterallgäu

Ab Mittwoch blitzt es auch ohne Gewitter

24 Stunden lang ist die Polizei beim „Blitzmarathon“ im Einsatz. Wir verraten Ihnen, wo kontrolliert wird.

Copy%20of%20_AKY8666.tif
Kreis Günzburg

Hier kontrolliert am Mittwoch wieder die Polizei

Der sechste „Blitzmarathon“ steht bevor. Alle Polizeidienststellen im Kreis Günzburg messen 24 Stunden lang das Tempo der Fahrzeuge. Die Orte stehen schon fest.

Copy%20of%20Blitzmarathon%20in%20Bayern%20Radarpistole%20Blitzer%20Geschwindigkeitsmessung%20zwischen%20Petersw%c3%b6rth%20und%20Offingen006(1).tif
Landkreis

Fuß vom Gas, Blitzmarathon!

Ab Mittwochfrüh wird 24 Stunden lang intensiv kontrolliert.

Blitzer_6.jpg
Verkehr

Was Autofahrer vor dem Blitzmarathon nächste Woche wissen sollten

Bayern nimmt auch 2018 wieder am europaweiten Blitzmarathon teil. An 2000 Stellen werden Autofahrer aus dem Freistaat am Mittwoch und Donnerstag geblitzt.

Wird es künftig nicht mehr in konzentrierter Form geben: Nordrhein-Westfalen schafft die Blitzmarathons ab. Foto: Monika Skolimowska
Wahlversprechen umgesetzt

Keine Blitzmarathons mehr in NRW: "Das Thema ist durch"

NRW-Innenminister Herbert Reul verabschiedet den Blitzmarathon. Tausende Polizisten waren in den vergangenen Jahren dabei im Einsatz - doch viele Autofahrer waren vorgewarnt und hielten sich deshalb an die Regeln.

Blitzmarathon%20in%20Bayern%20Radarpistole%20Blitzer%20Geschwindigkeitsmessung%20zwischen%20Petersw%c3%b6rth%20und%20Offingen010.jpg
Blitzmarathon

80 Autofahrer waren zu schnell unterwegs

Im Landkreisnorden hat die Polizei an sechs Stellen das Tempo gemessen.

Copy%20of%20Blitzmarathon%20in%20Bayern%20Radarpistole%20Blitzer%20Geschwindigkeitsmessung%20zwischen%20Petersw%c3%b6rth%20und%20Offingen019.tif
Landkreis

Wenn’s beim Blitzermarathon schneit

24 Stunden lang wurden auch im Landkreis Geschwindigkeiten gemessen. Ein Autofahrer fiel besonders auf