Veranstaltungen /

British Open

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bill Haas spielte beim Turnier in Bethesda das beste Golf. Foto: Jim Lo Scalzo

Haas siegt beim PGA-Turnier in Bethesda

US-Golfprofi Bill Haas hat mit einer starken 66er Schlussrunde den Sieg beim PGA-Turnier in Bethesda perfekt gemacht.

Ernie Els war in München-Eichenried eine Klasse für sich. Foto: Andreas Gebert

Els gewinnt in München - Kaymer Vierter

Kaymer und Siem hatten eine Chance auf den Sieg beim Turnier in München, erlaubten sich aber zu viele Fehler. Der ehemalige Weltranglisten-Erste wurde Vierter, Siem Zehnter. Der Südafrikaner Ernie Els zeigte vier Klasse-Runden und gewann verdient.

Tiger Woods legt wegen einer Ellenbogenverletzung eine Wettkampfpause ein. Foto: Paul Buck

Einmonatige Zwangspause für Tiger Woods

Wegen einer Verletzung des Ellenbogens legt Golfstar Tiger Woods eine einmonatige Wettkampfpause ein, teilte die amerikanische Nummer Eins der Weltrangliste auf seiner Internetseite mit.

Der Engländer Tommy Fleetwood will mit dem Team Europa den Ryder Cup gewinnen. Foto: Gareth Fuller/PA Wire
Golf-Teamwettkampf

Vorteil Europa: Ryder-Cup-Einzel bringen die Entscheidung

Wer gewinnt den Ryder Cup 2018? Europa führt vor dem Finaltag mit 10:6 gegen die US-Stars. Oder spricht doch noch etwas für die Amerikaner? Die Entscheidung im Le Golf National fällt in den zwölf abschließenden Einzeln.

US-Kapitän Jim Furyk (l) will mit Golf-Superstar Tiger Woods den Ryder Cup erfolgreich verteidigen. Foto: Gareth Fuller/PA Wire
Golf-Gipfel

Europa will US-Ryder-Cup-Team entthronen

Vor zwei Jahren gab es für Europas beste Golfer beim Ryder Cup in den USA eine heftige Niederlage. Auch in Paris sind Rory McIlroy und Co. Außenseiter.

Copy%20of%2015794630.tif
Golf

Tiger Woods ist wieder da

Nur zwei Schläge fehlen dem 42-Jährigen zur absoluten Krönung seines Comebacks. Doch der zweite Platz bei der PGA Championship fühlte sich fast wie sein 15. Major-Sieg an

Wieder voll da: Tiger Woods beendet die 100. PGA Championship auf Rang zwei. Foto: Richard Ulreich/ZUMA Wire
Zweiter bei PGA Championship

Golf-Superstar Tiger Woods wieder voll da

Nur zwei Schläge fehlten Tiger Woods zur absoluten Krönung seines Comebacks in St. Louis. Doch der zweite Platz bei der 100. PGA Championship hinter Florida-Nachbar Koepka fühlte sich fast wie ein 15. Major-Sieg von Woods an. Die Tiger-Mania ergriff alle.

Tiger Woods jubelt am 18. Loch. Mit zwei Schlägen Rückstand auf den Sieger beendete er das Turnier. Foto: Richard Ulreich/ZUMA Wire
Golf

Zweiter bei PGA Championship: Golf-Superstar Woods wieder da

Nur zwei Schläge fehlten Tiger Woods zur absoluten Krönung seines Comebacks. Doch der zweite Platz bei der PGA Championship fühlte sich wie ein 15. Major-Sieg an.

Martin Kaymer wurde Runde für Runde besser in St. Louis. Foto: Richard Ulreich/ZUMA Wire
Golf-Majorturnier

Kaymer verbessert: 36. vor Finalrunde bei PGA Championship

Eine Regen-Unterbrechung hat Martin Kaymer sichtlich gut getan. Bei der PGA Championship kämpft sich der Golfprofi nach der Zwangspause nach vorn. In Führung liegt der Amerikaner Brooks Koepka, doch Superstar Tiger Woods ist in Lauerstellung.

Wird bald 61 Jahre alt: Golf-Oldie Bernhard Langer. Foto: Charlie Riedel/AP
60 Jahre alter Routinier

Golf-Oldie Langer denkt nicht an Karriereende

Deutschlands Golf-Legende Bernhard Langer fühlt sich immer noch fit und denkt noch nicht ans Aufhören.