Veranstaltungen /

Bundestagswahl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

«Wir sind nicht dasselbe Unternehmen wie 2016 oder auch noch vor einem Jahr», sagte Sandberg bei der Innovationskonferenz DLD. Foto: Lino Mirgeler
Verlorenes Vertrauen

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen.

Neue Stärke - die kann der neue CSU-Chef Markus Söder nach den verheerenden Wahlergebnissen brauchen. Foto: Peter Kneffel
Scharfe Attacken auf die AfD

Söder beerbt Seehofer und soll CSU zu neuer Stärke führen

Die CDU hat vorgelegt, jetzt ist auch der Wechsel bei der CSU perfekt: Söder und Kramp-Karrenbauer sollen die Union im Europawahljahr wieder zu Erfolgen führen. Der neue CSU-Chef hat noch eine Überraschung für Vorgänger Seehofer parat.

CSU-Sonderparteitag
Parteitag in München

Markus Söder und der neue Sound der CSU

Seehofer mit Kloß im Hals, Söder mit Demut und viel Sehnsucht nach Geschlossenheit: Die CSU wählt Söder zum Parteichef und hofft auf schmerzfreie Erneuerung.

dpa_5F9C5600ADE65043(1).jpg
CSU-Parteitag

Staatsmann statt Stänkerer: Wie sich Söder verändert hat

Er galt mal als Rabauke. Jetzt, als Ministerpräsident und künftiger CSU-Chef, gibt sich Markus Söder besonnen und ausgleichend. Honoriert dies auch der Wähler?

Konstituierende Sitzung Landtag Hessen
CDU

Volker Bouffier bleibt hessischer Ministerpräsident

Schwarz-Grün in Hessen kann wie geplant weiterregieren. Ministerpräsident Volker Bouffier wird im Amt bestätigt.

Annegret Kramp-Karrenbauer hatte im Dezember Angela Merkel als Vorsitzende der CDU abgelöst. Foto: Kay Nietfeld
Verhältnis von CDU und CSU

Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten

Der Streit über die Migrationspolitik der Kanzlerin hat 2018 fast zum Bruch zwischen den Unionsparteien geführt. Die neuen Vorsitzenden sollen CDU und CSU versöhnen. Ob sie das schaffen?

Copy%20of%20dpa_5F9B1600D09819EF.tif
Berlin

460 Millionen für Erweiterung: Was aus dem Bundeskanzleramt wird

460 Millionen Euro soll die Erweiterung des Bundeskanzleramts kosten. Doch es gibt Zweifel, ob diese Summe am Ende ausreicht. Was für das Geld geplant ist.

Copy%20of%20dpa_5F9C600047B1F739.tif
CDU

Wenn Kramp-Karrenbauer spricht und Merz zuhört

Die CDU-Chefin tritt da auf, wo ihre Gegner vermutet werden - beim Parlamentskreis Mittelstand.

Thomas Oppermann: «Der Bundestag muss kleiner und weiblicher werden» (Archivbild). Foto: Bernd von Jutrczenka
Bundestags-Vizepräsident

Oppermann: "Bundestag muss kleiner und weiblicher werden"

Vor der Feierstunde des Bundestags zu 100 Jahren Frauenwahlrecht an diesem Donnerstag hat sein Vizepräsident Thomas Oppermann eine umfassende Reform des Wahlrechts gefordert.

Thomas Oppermann, hier 2017 in Berlin, ist über die Äußerungen von Hans-Georg Maaßen irritiert. Foto: Michael Kappeler
Bundestagsvizepräsident

Thomas Oppermann: "Bundestag muss kleiner und weiblicher werden"

Der SPD-Politiker fordert eine große Reform des Wahlrechts. Die Zahl der Abgeordneten in Berlin soll dadurch sinken und Frauen sollen besser repräsentiert werden.