Christi Himmelfahrt
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Christi Himmelfahrt"

Welche Feiertage gibt es im Jahr 2020? Wir geben eine Übersicht - auch über Ferien 2020.
Feiertag

Feiertage und Ferien 2020: Übersicht für alle Bundesländer

Wir geben einen Überblick über die Feiertage 2020 - für Bayern, NRW und alle anderen Bundesländer. Auch über Ferien-Termine im Jahr 2020 informieren wir.

Oswald Sattler

Oswald Sattler kommt wieder

Kirchenkonzert mit dem beliebten Sänger am 1. Dezember

Einen Steinwurf vom Rathaus entfernt befindet sich das Kloster Maria Stern. Hier leben unter anderem (von links) die Schwestern Beda Rauch, Monika Rosenhammer, Silvana Mayer, Antonie Hümer, Rosalinde Riedel, Ildefonsa Sauer, Fernanda Röder und Carissima Wittich.
Augsburg

Besuch im Kloster: Im Alltag mit Gott gibt's keine Langeweile

Plus Die Tage hinter den Klostermauern von Maria Stern sind durchgetaktet. Es wird viel gebetet, doch es warten auch andere Aufgaben auf die Schwestern.

Bereits zum neunten Male lädt die Bürgergemeinschaft Amberg auf Mariä Himmelfahrt zu ihrem beliebten Oldtimer-Frühschoppen ein. Es werden über 100 Fahrzeuge erwartet. Im Vorbericht erklären Amberger und Türkheimer Oldtimerfreunde, warum sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.
Veranstaltung

Glänzende Oldtimer und strahlende Gesichter

Am Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag wird Amberg zum El Dorado für Oldtimer-Fans. Diesmal müssen sich die Oldtimer-Fans auf einige Neuigkeiten gefasst machen

Herzliche Begegnungen gab es beim Besuch der Gäste aus Frankreich in Gundelfingen. Auf dem Foto von links; Louvernés Bürgermeister Alain Boisbouvier, Bürgermeister Jean Brault (La Chapelle-Anthenaise), Zweiter Bürgermeister Viktor Merenda, Jocelyne Duval, Claudine und Jean Louis Malassenet, Meta Merenda und Fabrice Ernult.
Aktion

Franzosen zu Besuch in Gundelfingen

Die Gäste aus den Partnerstädten werden herzlich aufgenommen. Programm von Auwaldführung bis zum Golfen

Zu einem Ausflug an die oberitalienischen Seen, den Lago Maggiore und den Comer See, machte sich der Männergesangsverein Geltendorf auf.
Ausflug

Unter Palmen und Zitronenbäumen

Der Männergesangverein Geltendorf reist von Bellinzona bis nach Locarno. In Como stimmt der Chor in der Kirche Chiesa di Sant’Orsola ein Marienlied an

Der Borkenkäfer befällt vor allem Fichten. Waldbesitzer sind in Sorge.
Insekten

Augsburger Forst-Experte befürchtet: Zahl der Borkenkäfer wird explodieren

Die Bäume in den bayerischen Wäldern werden derzeit massenhaft von Borkenkäfern befallen. Ein Forst-Experte erklärt, warum sich die Tiere so stark vermehren.

Mehr als dreihundert Angehörige der Schulfamilie des Kollegs der Schulbrüder waren vier Tage lang auf Wallfahrt nach Reims, zum Geburtshaus des Ordensgründers der Schulbrüder, des Hl. Johannes von La Salle, sowie der historischen Gedenkstätten und Kathedralen von Verdun, Reims und Metz.
Illertissen

Mehr als 300 Illertisser Schüler reisen nach Reims

Anlass der Wallfahrt nach Frankreich war unter anderem der 300. Todestag des Ordensstifters Johannes von La Salle.

Am Pfingstmontag werden die Ecknacher wieder nach Inchenhofen wallfahren. Dieser Pilgerzug hat in dem Aichacher Ortsteil eine lange Tradition.  	Foto: Erich Echter
Kirche

Ecknacher wallfahrten wie in alten Zeiten

Bewohner des Aichacher Stadtteils ziehen seit Jahrhunderten nach Inchenhofen. Welchen Ursprung das religiöse Brauchtum im Frühjahr hat und welche weiteren Bittgänge und Wallfahrten der Pfarrei in Vergessenheit geraten sind

Auch Absperrung helfen nicht immer: Als Polizei und Retter nach einem Jugendlichen im Lech suchten, wurde die Absperrung teils ignoriert.
Notfall

Passanten beschimpfen Wasserretter im Einsatz

Zwei Mal innerhalb weniger Tage mussten die Helfer an den Lech in Augsburg ausrücken. Einer erzählt nun, was er sich dort von Unbeteiligten alles anhören musste

Polizeiabsperrung beim Sucheinsatz nach einem 16-Jährigen im Lech: Manche Passanten ignorierten das Absperrband einfach.
Augsburg

Passanten beschimpfen Wasserretter bei Einsatz am Lech

Zwei Mal in nur wenigen Tagen mussten Wasserretter an den Lech in Augsburg ausrücken. Ein Helfer erzählt, wie er sich dabei von Passanten beschimpfen lassen musste.

Die drei Siegermannschaften beim Sielenbacher Boule-Turnier: (vorn von links) Walter Voglgsang, Annie Wendl und Michael Greppmair (zweiter Platz), Bürgermeister Martin Echter, das Siegerteam mit Waldemar Hofmann, Michael Kolbinger und Vorsitzendem Michael Ritter sowie (hinten von links) Eddi Fos, Guy Morice und Martin Sailer (dritter Platz).
Partnerschaft

Viel Spaß beim Boule-Turnier

Zwölf Teams nahmen an der 16. Veranstaltung dieser Art in Sielenbach teil

Andreas Mayr von der zweiten Mannschaft des TSV Wertingen (links) und Michael Schmidt vom TSV Binswangen schenkten sich im Derby nichts. Mit ihren Teams konnten beide in der Kreisklasse Nord II die Erwartungen durchaus erfüllen.
Fußball-Rückblende (1)

Wen es umgehauen hat und wen nicht

Ein abschließender Blick auf die Saison 2018/19. Von Auf- und Absteigern, von „Bösen Buben“, und von hohen Siegen und Niederlagen. Schulnoten für die Mannschaften aus dem Zusamtal

Die Donauwörther Trachtler haben das Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehen mit einem Gottesdienst begonnen.
Vereine

Trachtler feiern ihren 90. Geburtstag

Feierlicher Gottesdienst und bunter Heimatabend in Donauwörth

Die Mitwirkenden beim Bayerischen Abend in Kühbach: Zwischen den Oberkrainern und ihrer Sängerin Andrea Zlatnar steht daneben der Initiator des Abends Uli Städele aus Gachenbach und Hochzeitslader Jakob Paula aus Eiselsried bei Pöttmes (Fünfter von links). 	 Foto: Josef Mörtl
Brauereifest

Mitsingen für den guten Zweck

Rund 500 Besucher kommen zum ersten Bayerischen Abend im Kühbacher Festzelt. Benefizveranstaltung dauert vier Stunden und wird zum Erfolg, weil fast jeder Gast Musik kennt

Grund zur Freude hatten die E2-Jugendlichen des TSV Dasing, Sie gewannen das Turnier und sicherten sich den Wanderpokal, den Allianz Peter Hensold, Zimmerei Andreas Müller und Glasservice Müller gestiftet hatten.
Jugend-Fußball

Nachwuchs schießt in Dasing Tore wie am Fließband

Bei den Dasinger Turniertagen werden insgesamt 315 Treffer notiert. Auch der Gastgeber darf sich über einen Erfolg freuen. Ein Profi des FC Augsburg steht besonders hoch im Kurs.

Auf den Straßen getanzt wurde bisweilen beim historischen Stadtfest „Löwen, Gunst und Gulden“. Am Sonntag ging das Spektakel zu Ende.
Wemding

Stadtfest lockt Tausende von Besuchern

Bürgermeister in Wemding spricht von „unvergesslichen Tagen“. Nur wenige negative Vorfälle über das Wochenende.

Am Freitagabend gehört das Kühbacher Brauereifest der Jugend. Im Bierzelt herrschte eine Riesenstimmung, sodass bald alle auf den Tischen standen.
Kühbach

20000 Besucher beim Brauereifest in Kühbach

Veranstalter, Polizei und Rotes Kreuz sind insgesamt zufrieden mit dem Verlauf des Kühbacher Brauereifestes. Es gibt auch eine schlechte Nachricht.

Das Kühbacher Brauereifest hat am Donnerstag begonnen: Schon zum Auftakt war das Festzelt gut gefüllt.
Polizeireport Kübach

Handfeste Auseinandersetzungen beim Brauereifest Kühbach

Während viele Menschen beim Brauereifest in Kühbach friedlich feiern, geraten andere aneinander. Die Polizei ermittelt wegen Schlägereien.

Polizeireport

Mehrere Radler bauen Unfälle am Vatertag

Stürze und Zusammenstöße im nördlichen Landkreis an Christi Himmelfahrt

Die Langerringer Musikkapelle spielte zum Frühschoppen und Mittagstisch am Vatertag auf.
Veranstaltung

Ein gemütliches Vatertagsfest beim Stadel

Der Langerringer Musikverein bietet musikalisch und kulinarisch alles auf

Mathias Geissler steuerte beim wichtigen 6:3-Sieg des TC Friedberg gegen den TC Schwaben Augsburg sowohl einen Punkt im Einzel als auch einen im Doppel bei.
Tennis

Der TC Friedberg schöpft wieder Hoffnung

Den Landesliga-Herren gelingt am Vatertag gegen Schwaben Augsburg ein unerwarteter Sieg. Auch die Herren II dürfen sich freuen.

Kühbach

Ausnahmezustand beim Brauereifest: Das war los und so geht es weiter

Auf dem Kühbacher Brauereifest zapft Bürgermeister Hans Lotterschmid letztmals das erste Fass an. Dabei schauen ihm als neun Königinnen zu. So geht es weiter.

Ein Neuburger Autofahrer hat am Donnerstag einen Anwohner mit Pfefferspray attackiert.
Neuburg

Autofahrer attackiert Anwohner mit Pfefferspray

Ein 48-jähriger Autofahrer fährt zu schnell und wird von einem Anwohner zur Rede gestellt. Daraufhin zückt er sein Pfefferspray und attackiert den Anwohner.

Niklas Geßlein gewann im Spiel gegen Eschenried zwar sein Einzel, sein Team musste sich aber mit 4:5 geschlagen geben. Auch gegen Schwaben blieb er in seinem Einzel siegreich.
Tennis

TC Friedberg: Diesmal hakt es oft an den Doppeln

Friedbergs Landesliga-Herren stehen schon mit dem Rücken zur Wand. Damen und Herren II verspielen jeweils eine Führung. Die Jugend trumpft auf.