Veranstaltungen /

Christi Himmelfahrt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20radler.tif
Freizeit

Leahada radeln nach Padua

Inchenhofener pilgern zum heiligen Antonius in Venetien

Copy%20of%201M4U0039.tif
Kirche

Ecknacher wallfahrten wie in alten Zeiten

Bewohner des Aichacher Stadtteils ziehen seit Jahrhunderten nach Inchenhofen. Welchen Ursprung das religiöse Brauchtum im Frühjahr hat und welche weiteren Bittgänge und Wallfahrten der Pfarrei in Vergessenheit geraten sind

Copy%20of%20BissingenMarktstr1.tif
Bissingen

König Sigismund und die Bissinger Marktstraße

Was verrät Bissingens Marktstraße? Ein Blick in Archiv verrät viel über die Marktgemeinde im Kesseltal.

Copy%20of%20HocMIH_2563.tif
Notfall

Passanten beschimpfen Wasserretter im Einsatz

Zwei Mal innerhalb weniger Tage mussten die Helfer an den Lech in Augsburg ausrücken. Einer erzählt nun, was er sich dort von Unbeteiligten alles anhören musste

Symbolfoto Unfall
Augsburg

Passanten beschimpfen Wasserretter bei Einsatz am Lech

Zwei Mal in nur wenigen Tagen mussten Wasserretter an den Lech in Augsburg ausrücken. Ein Helfer erzählt, wie er sich dabei von Passanten beschimpfen lassen musste.

Copy%20of%20Bild2.tif
Partnerschaft

Viel Spaß beim Boule-Turnier

Zwölf Teams nahmen an der 16. Veranstaltung dieser Art in Sielenbach teil

Copy%20of%20FIG_binswangenwertingen2_00460wz(1).tif
Fußball-Rückblende (1)

Wen es umgehauen hat und wen nicht

Ein abschließender Blick auf die Saison 2018/19. Von Auf- und Absteigern, von „Bösen Buben“, und von hohen Siegen und Niederlagen. Schulnoten für die Mannschaften aus dem Zusamtal

Copy%20of%20Trachten_2019_Trachtenverein_90_Jahre_Fahnenbandweihe.tif
Vereine

Trachtler feiern ihren 90. Geburtstag

Feierlicher Gottesdienst und bunter Heimatabend in Donauwörth

Copy%20of%20DSC06969.tif
Konzert

Musik, die nach oben führt

Unter dem Motto „Himmelwärts“ spielte das Ensemble Saltim Barocca in der Günzburger Hofkirche

Copy%20of%20Bayerischer_Abend(1).tif
Brauereifest

Mitsingen für den guten Zweck

Rund 500 Besucher kommen zum ersten Bayerischen Abend im Kühbacher Festzelt. Benefizveranstaltung dauert vier Stunden und wird zum Erfolg, weil fast jeder Gast Musik kennt